Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik (ANSI-)C-Code für MMC-Kommunikation?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von nobody0 (Gast)


Lesenswert?

Um Daten von einer MMC (Multimediacard) zu lesen und Daten darauf zu 
speichern brauche ich C-Code, der die nötigen Signale an die MMC anlegt 
und dem möglichst zum Lesen nur die Start-Adresse und Größe übergeben 
werden muss und zum Schreiben nur Start-Adresse, Pointer u. Größe 
übergeben werden muss.
Wo kann man solchen Code herbekommen?

von Sascha Weitkunat (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Ganz einfach, selber schreiben.

MMCs können sehr einfach über SPI angesteuert werden:

von nobody0 (Gast)


Lesenswert?

Danke; die habe ich schon, aber das sieht nach dutzenden Funktionen u. 
einigen header-Dateien und einigen Wochen Arbeit aus.
Es wäre doch für viel besser, wenn das nicht immer neu programmiert 
werden müsste.

von Sascha Weitkunat (Gast)


Lesenswert?

Ich wollte mich schonmal dransetzen, funktioniert soweit auch gut, nur 
da ich im Moment nur das STK300 zur entwicklung von solchen Spielereien 
habe macht es in so fern Probleme da ich das USART von meinem ATMEGA128 
einfach nicht zum laufen kriege...
Somit ist erweitertes Testen im Moment nicht möglich.

Das einzige "Problem" liegt im lesen/schreiben. Beides ist im SPI-Modus 
zwar möglich, aber nur begrenzt. Beim lesen muss die Startposition und 
die Anzahl der zu lesenden Bytes angegeben werden, das ganze darf eine 
Page allerdings nicht überschreiten. Das schreiben kann nur starr im 
Block-Write-Mode durchgeführt werden, dh. muss immer eine ganze Page 
geschrieben werden auch wenn z.B. nur ein Byte geschrieben werden soll.

Naja, so long, wenn es nicht sonderlich eilt kommt da bald was von mir.

von nobody0 (Gast)


Lesenswert?

Interessant; ist das dann halbwegs ANSI-C?

von Max (Gast)


Lesenswert?

Hi!
Ich hab mal das Datenblatt gesucht und nur auf kostenpflichtige 
versionen gestossen. Hat jemand nen Link auf das Sheet. Möchte mal einen 
Vergleich zwischen mehreren Karten bekommen.
Meiner Meinung ist die SmartMediaCard sehr einfach anzusteuern.

Max

von Sascha Weitkunat (Gast)


Lesenswert?

Natürlich ist es ANSI-C, jedenfalls wenn wir das gleiche darunter 
verstehen. Schließlich ist der AVR-GCC auch ein ANSI-C Compiler.

Es ist ja nicht wirklich schwer - SPI eben.

von nobody0 (Gast)


Lesenswert?

Aha, das wäre interessant und meine Firma würde für den Code auch etwas 
zahlen können.
Was genau ist eigentlich SPI?

von Sascha Weitkunat (Gast)


Lesenswert?

SPI steht für Serial Peripheral Interface, da die AVR-Controller eine 
Hardware-SPI Schnittstelle besitzen läufts aufs schreiben in ein 
Register hinaus...

Wenn es soweit ist werde ich den Code der Allgemeinheit kostenlos zur 
Verfügung stellen, da ja scheinbar reges Interesse an 
ansteuermöglichkeiten für MMCs und Konsorten besteht, und dies für mich 
nur ein Hobby ist.

von nobody0 (Gast)


Lesenswert?

Achso, dann sollte ich beim MSP430 die UART-Anschlüsse verwenden; das 
muss ich mir nochmal ansehen.

von nobody0 (Gast)


Lesenswert?

Anschienend bin ich hier fündig geworden:
http://people.msoe.edu/~barnicks/courses/cs400/2000-2001/mp3%20player/FinalReport.pdf

Mit pdftotext habe ich den Code nun in der txt-Datei, so dass ich ihn 
weiterverarbeiten kann :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.