Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Timer für Blinkende LED - XC167 MC


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von MrUnwissend (Gast)


Lesenswert?

Hi,

ich arbeite hier mit einem Keil XC 167 Development Kit , wobei ich in 
µVision4 programmieren soll.

Folgendes soll ich erledigen - ich muss eine oder mehrere LED`s des 
Boards mit dem Zeitabstand von 1sek aufblinken lassen. Das ganze soll 
mitHilfe eines Timers geschehen.(da ein Zähler wohl 100% des CPU`s 
auslastet)

Da ich aber absoluter Neuling in Sachen C Programmieren sowie 
Mikrocontrollern allgemein bin, wende ich mich hier an euch.

Ich habe natürlich schon einiges recherchiert und auch Datenblätter des 
XC167 durchgelesen. Allerdings werde ich mit den ganzen Registern und 
den ganzen Möglichkeiten überhaupt nicht warm!

Nun wäre ich sehr dankbar über Lektüre, wo die allgemeine vorgehensweiße 
beim Programmieren des XC167 erklärt wird und vorallem wie man mit den 
Registern umzugehen hat.
Vielleicht habt ihr auch irgendwelche Beispielprogramme mit erklärungen?

Ich hoffe meine Problematik ist ausreichend erklärt, ansonsten bin ich 
offen für jede Kritik oder Hilfe

Grüße & Danke im Vorraus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.