mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP Linken RAM <-->Flash


Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

jetzt habe ich es geschafft mein selbst angelegtes Projekt vom Flash
aus zu starten.
Jetzt hab' ich eine Frage zum Weiterentwickeln meines Projektes. Kann
ich irgendwie zwischen meinem "alten" RAM-Linkfile und dem neuen
Flash-Linkfile umschalten. Weil zum Debuggen geht alles viel schneller
vom RAM aus. Hat da jemand eine Idee?

Vielen Dank,
Michael

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Michael,

leider kann ich Dir damit nicht helfen, aber ich hoffe Du kannst mir
erklären, wie Du Dein Programm in den Flash geladen hast :)

Gruß, Martin

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Michael,

ich setzte in meinem cmd-file eine Kommentarzeile um.
Damit wird die eine oder andere Möglichkeit ausgewählt.
Vielleicht hat ja noch jemand ne bessere Idee.
@Martin: Du musst das cmd-file entsprechend deiner Speicheraufteilung
anlegen, dann kannst Du den Programmcode ins Flash reinschreiben.

viel Spaß

Thomas

Autor: hebel23 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi nochmal,

da gibt es doch in der Projektverwaltung die beiden Konfigurationen
"Debug" und "Release" (bzw. man muss sie anlegen). Über diese kann
man sich zwei Umgebungen mit den entsprechenden Parametern und
cmd-Files zusammenbauen.

Andreas

Autor: Thomas Schlenger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Servus Andreas,

werd ich mal ausprobieren. Vielen Dank für die Info und noch frohes
Schaffen.

Thomas

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Tipps. Das mit der Konfiguration "Debug" und "Release"
werde ich heute Nachmittag ausprobieren....

@Martin: mmmhhh ich gebe zu das war nicht ganz leicht und es war recht
viel zum Rumprobieren. Ich kann auch noch nicht 100 % sagen das alles
so stimmt. Aber mein Programm startet und läuft ohne Fehler (zumindest
noch keinen entdeckt) vom Flash . Ich kann Dir ja mal mein(e)
Projekt(e) (Flash und RAM) auf Anfrage schicken, wenn Du meinst, dass
das Dir weiterhelfen kann.

Michael

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Michael,

bitte sende mir Dein Projekt zu, Emailadresse steht oben.

Gruß, Martin

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

wenn ich das Beispielprojekt versucht zu übertragen, es ging aber
nicht. Dabei kommt folgende Fehlermeldung:

ERR: Failed emulation connection to the target
ERR: DSP reset failed

Weiß da jemand einen Rat?

Gruß, Martin

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachtrag:

ich habe die vom SDConfig vorgegebene Emulator Adresse 378 eingetragen.
Alle anderen Einträge unter Project -> Settings sollten ja schon von dem
 Beispielprjekt eingestellt sein, oder?

Gruß, Martin

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh WOW!

Leider haben die verschiedenen Pfade unter Project -> Settings nicht
gestimmt. So daß ich jetzt ein Stück weiter bin. Beim Übertragen des
Projekts erscheint folgende Meldung:

ERR: Failed emulation connection to the target
ERR: DSP reset failed

Der DSP weigert sich aber dennoch, einen Reset durchzuführen:

ERR: Failed emulation connection to the target
ERR: DSP reset failed

Gruß, Martin

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.