mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Beat Counter


Autor: Jakob Gebel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich habe ein größeres Problem bzw. eine Herrausforderung ;-)
Ist jetzt nicht direkt auf µCs zu beziehen, aber da hier viele
Licht/Ton Freaks sind, dachte ich mal, ich versuchs mal...

Also ich versuche mich grade darin einen Software Beatcounter zu
basteln. Bisher lese ich Audiodaten aus der Soundkarte ein und führe
eine FFT durch. Aber wie soll ich dann weiter machen? Da hakt es im
Moment etwas...

Hat jemand eine Idee?

Danke schonmal!

Autor: Nikias Klohr (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
da hast du dir aber wirklich eine Herrausforderung gesucht!
Ich habe das ganze im Rahmen einer Winamp-Plugin Entwicklung vor 5
Jahren auch schonmal probiert. Trotz der Investition ettlicher
Arbeitstage bin ich aber wieder davon abgekommen, als ich gemerkt habe,
dass es prinzipiell ziemlich schwierig ist, den Takt, den ein Mensch als
"beat" empfindet auf Grund von technischen Analysen der Frequenzen zu
ermitteln.

Aber trotzdem hier mein Tip:
Bei der meisten Musik bist an den "niedrigen" Frequenzen
interessiert. Diese kannst du ja aus deiner FFT, die du immer wieder
machst, ermitteln. Über das Ergebniss vieler dieser "Tiefpass"-FFTs
über die Zeit machst du wieder eine Fourier-Transformation, und
bekommst eine Häufung von Freqenzen zwischen 1 und 5 HZ, das müsste,
wenn die Musik nicht zu kompliziert aufgebaut ist, dein "beat" sein.

Aber wie gesagt, der "beat" eines Stückes ist eine ziemlich abstrakte
Sache! Ich hatte es damals wieder aufgeben!

Gruß,
Nikias

Autor: Stefan R. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,

googel mal nach "beat detection", hab z.B. das hier gefunden:
http://www.gamedev.net/reference/programming/featu...

Stefan

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.