mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Suche ser. DAC mit -5 ... +5V Ausgang


Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich suche einen seriellen DAC, welcher eine Ausgangsspannung von -5 bis
+5V herausgibt.

Wenn möglich, dann auch etwas mehr Ausgangsspannung (-10...+10V). Dann
kann ich noch Leitungsverluste kompensieren.

Ich möchte wenig externe Beschaltung...

Die Auflösung sollte 14bit (oder höher) betragen...

Autor: Schoaschi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal bei Maxim und Analog Devices... die haben solche DACs.

Und lass dich davon nicht abschrecken wenn bei der erklärung nicht
steht das er -5V bis +5V schaft. Schau dir einfach das datenblatt an
und dort wirst du wahrscheinlich eine Beschaltung(meist nur noch 1 OPV
und 3Widerstände mehr)finden.

wenn du das Signal über längere Leitungen transportieren musst dann
wäre vl die überlegung wert, einen DAC mit Stromausgang zu nehmen, denn
dadurch hast du keine verluste auf den Leitungen. und am ende einfach
einen I-U-Wandler und fertig.

Autor: Schoaschi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MAX5201 ....Low-Cost, Voltage-Output, 16-Bit DACs with Internal
Reference in µMAX

Brauchst du eine gewisse Anzahl an Ausgängen? und soll er ein
bestimmtes PRotokoll unterstützen oder einfach parallel sein?
Soll er eine Interne Referenzspannung besitzen?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.