mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Länge Flachbandkabel für LCD


Autor: AntonWert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie lange darf ich ein Flachbandkabel zwischen LCD und AVR maximal
machen (evtl. mit und ohne Schirmung)?

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann man so nicht sagen:
Neben einem 5MW Motor kann 1cm schon zu lang sein.
In einem geschirmten Gehäuse mit wenigen Hz Taktfrequenz kann man
einige km verwenden.

Autor: cdg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich betreibe ein 27x4 LCD (Pollin)
an ca. 50cm Flachkabel (altes Floppykabel) fehlerfrei.

Dabei kam die Betriebsspannung + und Gnd
jeweils über eine Ader des Kabel.

Wenn eine Hintergrundbeleuchtung dazu kommt,
währen wohl weitere Adern wegen dem Strom nötig. (parallel schalten)

MfG cdg

Autor: Andreas Kassner (andi_k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Betreibe hier ein GLCD mit einem ca. 1,4m langen Flach-Kabel an einem
AVR.
Selbst die gepulsten 200mA für die Beleuchtung über einen Draht des
Kabels stören nicht.

MfG
Andi

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich betriebe ein LCD an 50cm Kabel.
Ist das LCD an, geht meine Funkmaus nicht.

Nur soviel zu dem Thema LCD an AVR stört nicht...

Autor: AntonWert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK, danke für die Anhaltspunkte. Aber eine Frage hab ich noch: sind nun
eure Kabel geschirmt oder nicht?

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich verwende immer ungeschirmte Flachbandkabel.
Rundkabel lassen sich besser schirmen, haben aber auch mehr Übrsprechen
zwischen den einzelnen Drähten.

Autor: TravelRec. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Du ganz lange Kabel verwenden willst, mach immer jede zweite Ader
des Flachbandkabels auf Masse oder nimm ein Stück von den
ATA133-Kabeln, die sind dann bei doppelter Aderanzahl genau so breit.
Damit kommst du locker auf´n Meter und bei kleinerer Ansteuerfrequenz
noch entschieden weiter.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.