mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LPC2106 aus dem Bodenseeraum


Autor: Thomas Rietschel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.

Ich suche jemanden aus dem Bodenseeraum, der mit mir an einem
LPC2106 programmiert.

Ich selbst wohne auf Lindau.

Leider gibt es in meinem Bekanntenkreis keinen weiteren "Freak", aber
mit mehreren ist es immer interessanter.

Wenn also jemand Lust hat - einfach melden.

Grüße

Thomas

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uh, Lindau. Das ist zu weit weg. Das ist ja fast auf der anderen Seite
des Sees... Komme aus Umgebung Konstanz...

Was willst Du denn machen/bauen?

Autor: Markus K. (markus-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich wollte mich eigentlich erst in ein paar Monaten mal mit den ARMs
beschäftigen, aber ich hätte auch ganz allgemein Interesse an einem
Erfahrungsaustausch. Es ist in der Regel immer
interessanter/lehrreicher, wenn man direkt Erfahrungen austauschen kann
als wenn man das nur über ein Forum macht.

Ich wohne zwar nicht in Lindau, aber ich arbeite da.

Markus

Autor: Thomas Rietschel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...und mit dem Motorboot schnell rüberfahren kann man bei den
Spritpreisen auch nicht...

"Es ist in der Regel immer interessanter/lehrreicher, wenn man direkt
Erfahrungen austauschen kann als wenn man das nur über ein Forum
macht."

genau darum geht es mir.

E-Mail steht ja oben.

Gruss

Thomas

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, Motorboot ist echt teuer...

Meine Eltern hatten ein schönes, ca. 35 Jahre altes Riva-Boot aus
schönstem Mahagoni. Hatte einen 8-Zylinder mit ca. 250 PS, alles schön
mechanisch, nix Elektronik oder so.

Naja, leider hat das Teil nur den besten Saft geschluckt, den es so zu
kaufen gab, nämlich verbleites Super-Benzin. Das war selbst in der
Schweiz schweineteuer... Und Durst hatte dieser 8-Zylinder natürlich
auch noch einen ziemlich heftigen...

Und den Gashebel konnte man auch nur dann nach vorne drücken, wenn
niergends die WaPo unterwegs war. Das Teil war einfach zu schnell.

Alles im allen war es schon ein nettes Teil. Schön Stilecht, mit
ordentlich Power. Eben kein Joghurtbecher oder so eine hässliche
Rührquarze. Der Sound war fantastisch, die Optik ein Genuss.

Leider war der Unterhalt mörderisch. Jetzt ist jemand anders mit dem
Schmuckstück glücklich.

Autor: Thomas Rietschel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh, je.

Bis heute habe ich niemanden gefunden der mitmachen will.

Also an dieser Stelle nochmals der Aufruf:

Wenn jemand aus der (näheren) Umgebung von Lindau kommt
und lust hat an einem LPC zu tüfteln, dann bitte bei
mir melden!

Gruß

Thomas Rietschel

Autor: Geri (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen

Für all jenen, die nicht absolut anonym bleiben wollen wäre es sowieso 
mal interessant, wo die Leute alle daheim sind. In manchen Foren gibt es 
ein Landkarte. Dort sieht man welcher Benutzer wo lebt.

z.B. 
http://www.tuning-forum.ch/board/locator.php?sid=e...

Beste Grüsse
Geri

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.