mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Firmwareupdate mittels bootloader


Autor: Marco Balter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich habe folgendes Problem: Ich habe einen Bootloader Implementiert der
mir es ermöglicht ein Firmware update zu machen. Jedoch habe ich ein
Problem mit den daten. Ich schicke die daten die geschrieben werden
Über die UART zum uC und lege diese in einer charkette ab (char[64])
dann fülle ich den page-write-buffer und anschließend schreibe ich es.
Wenn ich es nun aus dem Speicher mittels ponnyprog auslese dann fehlt
der 3 wert der page und beim letzten wert wird was falsches
hineingeschrieben. Zum beschreiben verwende ich die library boot.h
kann mi jemand weiterhelfen

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Marco,

und wieder einmal fehlen Angaben die einfach wichtig sind:

welcher µC?
Code posten!
boot.h kenne ich nicht, da bin ich bestimmt nicht der einzige...

Ralf

Autor: Marco Balter (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
uC ist ATMEGA 8
boot.h findet man in den standart lib von winavr

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.