mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik R5F21134 Renesas bei Elektor


Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Hat von euch schon jemand den Renesas Prozessor R5F21134 (16-Bit)
versucht, der bei der neuen Elektor-Ausgabe dabei ist.

Habe die Platine heute mal etwas getestet und die ersten Gehversuche
verliefen recht vielversprechend.

Das Datenblatt macht mir auch auf den ersten Blick einen relativ guten
Eindruck.

Welche Erfahrungen habt ihr mit Renesas-Prozessoren gemacht oder mit
der neuen Platine?

Ich möchte hier mal eine kleine Diskussion anstoßen, da ich bis jetzt
nicht besonders viel von diesen Prozessoren gehört habe.

Tschüss

Martin

Autor: ??? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
R8C/13 !!!

Autor: Daniel Nöthen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal paar Zeilen nach unten:
http://www.mikrocontroller.net/forum/read-1-247235.html#new

;)


Gruß,
Daniel

Autor: Quark (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

und hier ein anderer Thread mit R8C:

http://www.mikrocontroller.net/forum/read-1-262862.html#new

Grüße

Quark

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.