Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Nibbels tauschen in C


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Sascha (Gast)


Lesenswert?

wie kann ich von einem Byte wie
    unsigned char testbyte;
das Gigh und Low Nibble tauschen?

von René König (Gast)


Lesenswert?

Z.B. so:

#define HIGHNIBBLE(v)  (char)(((v) & 0xF0) >> 4)
#define LOWNIBBLE(v)   (char)((v) & 0x0F)
#define MAKEBYTE(l, h) (char)((l) | ((h) << 4))


char b = 0x23;
b = MAKEBYTE(HIGHNIBBLE(b), LOWNIBBLE(b));

von Jürgen (Gast)


Lesenswert?

Hallo!

Das ganze würde einen unnötig langen Code erzeuen. In Assembler gibt es 
einen einzigen Befehl zum Nibble-Tauschen. Ich kenne mich zwar in C 
nicht besonders gut aus, aber ich glaube einmal gesehen zu haben, daß 
Assembler-Befehle direkt auf folgende Weise aufgerufen wurden:

#asm("swap r16");

Damit würden die beiden Nibbles von Register 16 in einem Befehl und in 
einem Takt vertauscht. Natürlich geht es nicht mehr so einfach, wenn das 
Byte im S-RAM gespeichert ist.

Gruß

Jürgen

von Tobias Arnold (Gast)


Lesenswert?

Wenn du den GCC benutzt wird kein overhead erzeugt.
Der Compiler/Optimizer produziert hier tatsächlich das gewünschte 'swap' 
!!! Schau dir mal den Assemblerouput vom Compiler an.

Tobias

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.