mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Assembler in C??


Autor: Wörnz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!!!!

Ich kenn mich in C wunderbar aus, aber hab da ein Problem mit
assembler. Hab mir den Funktionsgenerator von Andreas angesehn und du
mir wahnsinnig schwer assembler zu verstehn.

Ich wollte allgemein fragen: Gibt es ein Programm mit dem man Assembler
in C wandeln kann??

Lg Wörnz

Autor: mikes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Wörnz,

ich kenne keins, kann mir aber allerdings auch nur schwerlich
vorstellen, wie das funktionieren soll, bzw. wie unlesbar dann der c
Code würde. Da vorhandener ASM Code in der Regel auch in ASM
geschrieben wurde und sich nicht an die Geflogenheiten eines jeweiligen
Compilers hält, gebe ich dir da keine großen Chancen, was brauchbares zu
erreichen.

Investiere diese Zeit besser in das Verstehen des Assemblers, auch
wenn´s zum Anfang etwas hakelig ist, beim nächsten Projekt geht`s dann
sicher schon bedeutend schneller.


Grüße und viel Erfolg

PS. Außerdem ist bei schwierigen Fällen das Forum ja auch sehr
hilfreich ;)

Autor: unbekannt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Assembler lernen. Das ist gar nicht so schwer.

Autor: smartie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich hab einen Funktionsgenerator nach dmselben Prinzip mit 4 Kanälen und
nem Maxim 4-fach DAC auf nem Atmega 162 mit 16 MHz laufen. Geht locker
bis 4 KHz.
Hab zwar in C programmiert mit Codevision, aber den zeitkritischen
Timer-Interrupt in Assembler geschrieben, weil da kann man gerade so
schöne Sachen machen wie beim Funktionsgenerator mit 3-Byte Variablen
wobei das höchste Byte gleichzeitig das untere Byte für den
Flashspeicherzugriff ist. Sowas kann man in C nicht programmieren.
Hatte auch zuerst mit variablem Timer-Zeiten probiert, aber da kam ich
nur bis 150 Hz. Mit dem Phasenakkumulator klappt das aber sehr gut.

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal in die Codesammlung
Da gibt es einen Funktionsgenerator von mir, der aus 2 uC besteht und
bis 100kHz geht (Sinus theoretisch bis 1,5MHz mit entsprechendem DAC
und Filter)
Die Software des DDS Systems ist in Assembler, der andere steuert
diesen und ist komplett in C geschrieben.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.