mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Audio-Aufnahme


Autor: Jan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

denkt ihr, dass es möglich ist mit einigermaßen erhältlichen Teilen
einen Recorder zu bauen, der ein Audiosignal digital speichert (PCM
44.1kHz 16Bit).

Mit welchem Mikrocontrollertyp sollte man sowas machen?
Was braucht man noch für Teile?

Autor: Fly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe das ganze mit einem AVR @16 MHz schon gemacht. Allerdings nur
Mono. 88.2 kB/s schafft ein AVR locker, da er ja die Daten nur
"rumschuppsen" muss und keine Berechnungen anstellen muss. Als
Speicher hab ich eine CF-Karte verwendet. Wichtig ist ein grosses FIFO
damit der kontinuirliche Datenfluss gewährleistet ist. Das Hauptproblem
stellt meiner Meinung nach die Suche eines geeigneten Audiocodecs dar,
welcher sich an den AVR anschliessen lässt.

Autor: Jan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin nicht so gut in der SUche von passenden ICs, kannst du mir bitte
Vorschläge machen bezüglich des Wandlers (AD) usw?

Autor: Fly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab den AD1845 verwendet, er kann AD und DA wandeln. Ich empfehle
ihn dir aber ehner nicht, da dieses Ding schon uralt ist. Ich hab mich
damals für diesen entschieden, da er ein paralles 8 Bit Interface hat
und die Kommunikation mit einem AVR relativ einfache war. Es war der
einzige paralle Codec den ich fand. Heute werden eigentlich nur noch
serielle Codecs verwendet. Diese sind allerdings komplizierter (Finde
ich). Ich kenne mich mit denen nicht aus.

Das Problem war glaube ich, dass serielle Codecs einen sehr hohen Takt
benötigen, oft 256 mal höher als die Samplingrate, was du mit einem AVR
vergessen kannst. Wie gesagt, ich verbreite nur Halbwissen über die
seriellen, vielleicht weiss da jemand mehr...

Autor: hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gibts dazu einen Schaltplan, wie ihr das aufgebaut habt. Ich bin selber 
daran interessiert, da mir die professionellen Recorder in der 
Musikszene mit ca. 300Euro zu teuer sind...

gruss hans

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.