Forum: Compiler & IDEs Eclipse CDT: Unable to retrieve disassembly data from backend.


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Alexander S. (alexschliebner)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Kennt jemand eine Lösung für diesen Fehler im Disassembly View von 
Eclipse? Ich kann prima debuggen mit eclipse Kepler, JTAGICE3, STK500, 
avarice und einem ATmega32, nur der Disassembly View funktioniert nicht.

Ich durchsuche schon seit Tagen das Internet rauf und runter - es gibt 
viele Beiträge zu diesem Thema, aber keine Lösung.

Jetzt suche ich jemanden, in dessen Disassembly View etwas sinnvolles 
ankommt. Oder funktioniert das einfach nicht?

[Edit] Ups, jetzt ist das Bild doppelt drin ...

: Bearbeitet durch User
von Alexander S. (alexschliebner)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...hm, schade, da scheint wohl wirklich niemand eine Lösung zu haben.

von Daniel B. (daniel_b646)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mache gerade meine ersten Gehversuche mit dem Debuggen per Eclipse und 
JTAGICE3 und stoße auf das gleiche Problem.
In der Console taucht bei mir auch beim ersten "Step over" noch eine 
Ausschrift auf:
Program received signal SIGINT, Interrupt.
main () at ../main.cpp:15
15      DDRA |= 0xFF; // 8 leds on port a = outputs
Das hat möglicherweise nichts mit dem o.g. Problem zu tun, aber man weiß 
ja nie...
Was ist in obigen Zusammenhang eigtl mit Backend gemeint? avarice? Liest 
er das Disassembly immer online aus oder muss/kann man ihm extra 
mitteilen wo das zugehörige Disassembly liegt?

von Oliver J. (skriptkiddy)


Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Das Problem ist hier beschriben:
http://lists.nongnu.org/archive/html/avr-chat/2011-12/msg00007.html
https://sourceware.org/bugzilla/show_bug.cgi?id=13519

ich hab mal den Bugfix in die Version 8.1 integriert und durchgebaut. Es 
scheint tatsächlich zu funkionieren.

Grüße Oliver

von Oliver S. (oliverso)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Bug ist steinalt, aber die gdb‘ler sind nicht in der  Lage, die 
eine!!! Zeile des fix mal endlich einzubauen.

Oliver

: Bearbeitet durch User
von Oliver J. (skriptkiddy)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für alle die es interessiert:

Der gepostete gdb 
https://www.mikrocontroller.net/attachment/370301/avr-gdb.exe 
funkioniert für mich einwnadfrei. Habe heute schon öfters debuggt und 
hab wie zu erwarten keine Probbleme gehabt.

Grüße Oliver

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.