Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Warum funktioniert das Programm nicht


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von timo (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich habe ein Programm geschrieben und wollte es testen.
Beim testen gibt mir der PIC18F45K20 an das alles funktioniert.
Aber beim anschließen an das Programm kommt plötzlich diese 
Fehlermeldung:

The programmer could not be started: Could not acquire hardware tool 
communications resources: PICkit3PlatformTool SN#<sn>BUR13365208


Kann mir da wer weiterhelfen?
Mein Lehrer weiß nämlich selber nicht warum dieser Fehler auftritt.

Danke!!
Timo

von Stefan (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Reset sollte helfen.

von timo (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe ich gerade versucht aber trotzdem funktioniert es noch immer nicht

von Volker S. (vloki)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MPLABX IDE ?
Stromversorgung der Zielplattform über PK3 ?

PK3 vom Rechner und der Zielplattform trennen und
zuerst am Rechner, dann am Taget einstecken ...

von Lukas D. (lukas_d)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Verwendest du das PICkit3 über MPLAB X IDE Software oder den Programmer?

von Peter R. (pnu)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beim Testen wird doch nur die formelle Fehlerfreiheit (Syntaxverstöße 
usw.) überprüft. Das heißt noch lange nicht, dass das Programm auf den 
PIC übertragen werden kann.

Seit wann wird ein Programm "angeschlossen"?
Anscheinend versuchst Du gerade, das Programm auf den PIC aufzuspielen.

Das kann an der Hardware liegen oder an der Software. (fehlerhafte 
Leitungen, progger nicht richtig angemeldet, files im falschen 
Verzeichnis usw.

Dazu braucht der PIC erst einmal die physikalische Verbindung zum PC, 
das Programm muss aber auch das file, das es aufspielen muss, auf der 
Festplatte des PC finden.

1. Schritt: ganz einfaches Programm auf den PIC aufspielen, am Besten 
eines, dasn schon mal auf dem Pic dieses Typs gelaufen ist, beantwortet: 
Ist die Verbindung zum Pic vorhanden? (Beim AVR zum Beispiel am 
Einfachsten :Signatur lesen)

2.Schritt. das kompliziertere Programm auf den PIC aufspielen: Findet 
die Software das aufzuspielende Programm und bringt sie es auch komplett 
auf den PIC hinüber.( das wird nach verify gemmeldet)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.