Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Fernseher zeigt Streifen - Kondensatoren schuld?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Ajlex** (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Abend,

Mein LCD Flachbildfernseher zeigt, sobald ein Signal durch ein drittes 
Gerät oder irgendein Kabel kommt, grüne Streifen und man kann gar nichts 
mehr erkennen.

Ich glaube, dass die Kondensatoren kaputt sind - sehen zumindest 
aufgeplatzt aus (weißes "Ding" guckt aufjedenfall aus denen heraus und 
ich glaube nicht dass es normal ist).

Jetzt die Frage: Können kaputte Kondensatoren schuld an solche grüne 
Streifen sein?

Ich habe den Fernseher seit Jahren nicht mehr angeschaltet und stelle 
die Frage erst jetzt, weil ich nun erneut versuchen möchte, ihn zu 
reparieren.
Als ich ihn zuletzt aufgeschraubt habe (das war vor mehr als 1,5 
Jahren), glaube ich weiße Stellen an den Kondensatoren gesehen zu haben 
(soweit ich mich noch richtig erinnere)

Wenn das Abi rum ist (was ja übernächsten Dienstag ist), werde ich ihn 
erneut aufschrauben und mal Bilder von den Kondensatoren posten.

von Matthias S. (Firma: matzetronics) (mschoeldgen)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Poste bitte auch mal Bildschirm Bilder. Horizontale Streifen, die 
durchwandern, deuten schon auf Netzteil hin, vertikale Streifen bei 
TFT/LCD sind oft ein schlechtes Zeichen.
Lange nicht benutzte modernere Fernseher könnten unter kalten' (nicht 
formierten) Elkos leiden. Wenn du das Gerät mal eine Weile laufen lässt 
und der Effekt weniger wird, ist ein Elkotausch das richtige.

von Jens G. (jensig)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich glaube, dass die Kondensatoren kaputt sind - sehen zumindest
>aufgeplatzt aus (weißes "Ding" guckt aufjedenfall aus denen heraus und
>ich glaube nicht dass es normal ist).

Poste mal ein Foto davon. Vielleicht ist das nur irgendwleches Silikon 
bzw. Kleber, mit dem die Elkos manchmal gern mechanisch stabilisiert 
werden.

Wenn das Problem sich erst zeigt, wenn ein Signal an die anderen 
Eingänge geschaltet wird, dann glaube ich noch nicht so richtig an taube 
Elkos (es sei denn, die sind wirklich geplatzt).

von Ajlex** (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Abend!
Erstmal vielen Dank für die Antworten.

Bitte nicht wundern wenn ich bis nächste Woche Dienstag erstmal nichts 
mehr schreibe, aber die Zeit lässt es gerade nicht zu.

Also, nächste Woche werde ich dann Bilder und nähere Informationen zum 
Problem posten.
Bis dahin, Alex.

von Ajlex** (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Also, anbei ein paar Bilder vom Bild. Angeschlossen war diesmal am 
Fernseher sogar nichts - und trotzdem kamen die Streifen.

Das erste Bild zeigt, dass es in den ersten Sekunden nichts auffälliges 
gibt.
Auch als ich das "farbige" Menü geöffnet habe kam nichts.

Erst später ist das Bild schwarz, blau, lila, teilweise auch grün 
geworden. Die Farben (bzw. die Streifen) sind also unterschiedlich (mal 
lila, mal blau).

Sry dass die ersten 2 Bilder etwas verschwommen sind, aber das 
wesentliche ist zu erkennen!

Den Fernseher öffnen werde ich lieber erst morgen (um die Kondensatoren 
noch abzufotografieren).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.