mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RS232 - ( PIC 16f877a )


Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Man hat ja die Möglichkeit beim PIC mit 2 Pins eine serielle Verbindung
aufzubauen

Ich hab das mal versuch zwischen 2 Pics und einem PC
also: Pic Nr1 schickt "abcde" an Pic2 und der leitets weiter an den
PC

Pic1 & Pic2 haben die selbe Versorgungsquelle - also auch selben
Ground

ich habe den recieve pin einfach immer an den transmits pin des anderen
pic gesteckt - habe aber jetzt das Problem, dass die Daten zwar ungefähr
 übertragen werden aba die Reihenfolge oft nicht passt

da kommt dann "abde" oder "de" ... raus

woran könnte das liegen? vl muss man beim pic auf irgend nen puffer
achten?

Würde mich über Antworten freuen

mfG Markus

Autor: Ulrich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
quellcode compiler schaltung.........

Autor: Markus (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
CCSC Compiler - Schaltung is ganz simple

das essentielle is dass der xmit  pin beidemals direkt an den recv pin
angeschlossen ist

sollte man vl da noch irgendwelche widerstände zu ground dazwischen
geben oder so?

mfG markus

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmmm ?

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
keine ideen?

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hilfe gg

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stell doch erstmal fest, wo es hakt:

Sendet der 1. nicht richtig, empfängt der 2. nicht richtig oder sendet
der 2. nicht richtig ?

D.h. häng den PC erstmal an nur einen.


So ein PIC-Compiler scheint ja eine ziemlich merkwürdige Syntax zu
haben.

Also bei ANSI C-Compilern kann man in der Parameterliste keinen
Adreßoperator übergeben. Entweder den Wert oder einen Pointer.

#use und #fuses kennt auch kein normaler ANSI Compiler.

Und ehe ich tausend einzelne Zeichen übergebe, übergebe ich lieber
einen Pointer auf den String.

Versuchs doch mal mit Schleifen, statt immer die gleichen Codezeilen
hintereinander zu schreiben.

Was sollen denn die vielen Delays im Code ?


Peter

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ähm ja gg

der compiler is wirklich nicht das wahre ^^

ps: liegt aber auch teils an meinem programm

ich werds mal ausprobieren wobei das mit dem pc

thx

mfG markus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.