mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik printf auf UART umbiegen


Autor: Surrounder (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum,

ich versuche mich seit Tagen daran die Ausgabe von printf( 'Test auf
Uart0 /n' ) auf die serielle Schnittstelle aus zu geben.

Ich habe ein Beispiel für den M16C für den Compiler von Mitsubishi, ich
arbeite aber mit dem Tasking und bekomme das nicht zum laufen. Die
ändern da irgend was in einer driver.c und compilieren die in ein lib
File. Nur hab ich das unter dem Tasking gar nicht.

Hat mir da jemand einen Tip, um mich auf den richtigen Weg zu brigen?
Danke

Autor: Μαtthias W. (matthias) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

das weiß nur die Doku deines Compilers bzw. deiner C-Bibliothek. Beim
einen Produkt erstellst du einfach zwei Funktionen putc() und getc()
und linkst die deinem Projekt hinzu, andere verfolgen wieder den Ansatz
eine Art filehandle-Verwaltung aufzuziehen usw.

Matthias

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.