mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Senden an ATMega8 über RS232


Autor: Lars Busch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

habe damit begonnen, mich mit dem ATMega8 auseinanderzusetzen und gehe
dafür momentan das Tutorial dieser Seite durch. Momentan hänge ich
allerdings bei der Uart. Das erste Projekt dazu, sprich das Empfangen
des Teststrings vom AVR klappt wunderbar, auch unter Hyperterminal.
Wenn ich aber die Projekte danach probiere, das Senden an den AVR, dann
passiert nichts bzw. mit Hyperterminal bekomme ich garnicht erst etwas
geschickt. Wenn ich ein Byte an den ATMega senden will, z.B. mit
RealTerm, reicht es dann einfach eine Zahl einzugeben und "Send
Numbers" zu wählen oder in welchem Format muß ich senden? Habe den
Verdacht, dass aufgrund eines falschen Formats der Controller garkeine
ankommenden Daten erkennt. Einstellungen sind entsprechend dem
Beispielprogramm 8Bit, 1Stoppbit, keine Parität, kein Protokoll und
9600Baud.
Danke im Voraus.

Gruß
Lars

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.