mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR - Unterschied ISP- / HV-ISP-Programmierung


Autor: Jan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallöle,

ich beschäftige mich ein bisschen mit AVRs und hab in den Foren zum
Thema ISP-Programmierung auch mal den Begriff HV-ISP-Programmierung
gelesen. Das normale ISP-Programmieren ist mir klar, das taucht ja auch
in den AVR-Datenblättern auf. Aber was hat es mit dem "HV" auf sich?
Bedeutet das High-Voltage?

Jan

Autor: Jadeclaw (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Richtig.
Ist aber nicht im System.
HV heißt HochVolt, weil 12 Volt für so einen Controller schon ziemlich
hoch sind.
Dadurch, dass 12Volt an den Reset-Pin angelegt werden, wird das
FlashRom des Controllers an die Anschlüsse gelegt.
Auf diese Weise lassen sich auch komplett 'verprogrammierte'
Controller wieder zum Leben erwecken.
Zwei Modi gibt es, Parallel mit 11 Leitungen und Seriell mit 5
Leitungen.
Manche Controller wie der ATTiny11 und der ATTiny28 lassen sich nur so
programmieren.
Bei einigen Controllern lässt sich der Resetpin in einen Portpin
umwandeln, ISP geht dann nicht mehr.
HV-Seriell/Parallel löst auch dieses Problem.
Will man sich nicht selbst durch Befehlstabellen und Timingdiagramme
durcharbeiten, dann schaue man hier:
http://www.der-hammer.info/hvprog/index.htm

Gruss
Jadeclaw.

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja. Und HV-Programming taucht auch in den Datenblättern auf. Allerdings
eher nicht im Zusammenhang mit ISP, denn abgesehen von den 8-Pin-Typen
ist wird da parallel angeschlossen.

Von Bedeutung in 3 Fällen:
- Man hat sich die Fuses zerschossen und will das Teil nicht
wegwerfen.
- Man braucht unbedingt den Reset-Pin für I/O.
- Vor allem aber: Massenproduktion, zig Chips gleichzeitig.

Autor: Jan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke erstmal für die Info.

Aber ich glaub ich bin blind... Ich find im DB zum ATmega32 nix über
ISP-HV-Programmierung. Kann der das nicht, oder wie? Man stosse mich
bitte auf die entsprechende Datenblatt-Seite... Oder gilt HV-ISP nur
für die Typen, die nicht genug Pins für parallel haben?

Jan

Autor: Wirus! (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Oder gilt HV-ISP nur
für die Typen, die nicht genug Pins für parallel haben?

So in etwa.

Korrekt wäre:

Die Hochvoltparallelprogrammierung erfolgt bei den Typen mit zu wenigen
Pins seriell ...

Und nochmal: Das ist kein ISP ....

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.