mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Spannungsversorgung im KFZ


Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich weiß das es dieses Thema schon etliche Male im Forum gab, aber ich
habe eine Frage die in eine etwas andere Richtung geht. Die Versorgung
eines Mikrocontrollers habe ich schon gelöst..allerdings glaube ich ,
dass man das auch cleverer lösen kann, um Energie zu sparen.

Ich habe einen 7809 benutzt um die 12V auf 9V zu reduzieren und dann
noch einen 7805 um auf die gewünschten 5V zu kommen.
Den 7805 hatte ich anfangs direkt an 12V angeschlossen, nur dass er
halt nach einer Weile heiß wurde(;

Welche Alternative hat man um den Mikrocontroller energiesparend an die
Batterie hängen zu könnnen??

Autor: Alex Trusk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wozu willst du im Kfz Energie sparen?

Mal unabhaengig davon glaube ich, dass deine 7809/7805-Loesung nicht
lange ueberlebt, sofern du nicht ein bisschen mehr Aufwand betreibst:

http://www.dse-faq.elektronik-kompendium.de/dse-faq.htm#F.23

Gruss, Alex.

Autor: Lumpi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
DCDC Wandler zB von Traco

Autor: smartie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
DC/DC-Wandler z.B. von Traco oder Deutronic haben in der Regel so um die
92% Wirkungsgrad.
Im Auto hat man nicht 12V sondern vis 14,5V
Also im schlimmsten Fall 9,5V/1A die in Wärme umgesetzt werden.
Könnte man jetzt im Winter aber auch nutzen, um sich den Hintern zu
wärmen :lol:

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Mal unabhaengig davon glaube ich, dass deine 7809/7805-Loesung nicht
lange ueberlebt, sofern du nicht ein bisschen mehr Aufwand betreibst:

http://www.dse-faq.elektronik-kompendium.de/dse-fa...;

Hallo,

die faq über das Bordnetz habe ich gelesen und meine Schaltung auch so
aufgebaut.
Ich habe mir nur einen Innenraumdimmer gebaut, der das Licht langsam
hellerwerden lässt, wenn man die Türe öffnet. Der µC muss dazu aber
immer mit Strom versorgt werden, damit er überwachen kann , wann der
Kontakt geöffnet wird.

Ich weiß jetzt nur nicht genau, wie das mit meiner Autobatterie
aussieht.Eigentlich dürfte es schon nichts ausmachen , da der µC doch
nur wenige mA verbraucht...Oder?

Autor: Olaf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du die Verlustleistung anstatt auf einen nun auf zwei Laengsregler
verteilst sparst du absolut NICHTS ein. Da so ein Regler auch einen
gewissen Eigenverbrauch hat, das was ueber seinen Massepin fliesst, ist
der Wirkungsgrad sogar noch geringfuegig schlechter.

Olaf

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.