mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Temperaturdrift beim DS1629


Autor: Karsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf meinre Platine habe ich zum ersten mal einen DS1629 (RTC mit
integrierten Thermometer) verbaut. Kommunikation, ein- und auslesen
geht alles super.
Nun ist mir aufgefallen, daß schon nach kurzer Zeit der Temperaturwert
sehr schnell ansteigt. Statt Zimmertemperatur von ca. 24 Grad zeigt er
dann so 31 Grad an. Ist das schon mal bei jemanden anderen
aufgefallen?! Oder habe ich ein zu "heißes" Board aufgebaut!

Danke

Autor: Hubert.G (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe auf einem Testboard zwei DS1620 drauf, der eine ist 4cm der
andere 6cm vom Spannungsregler entfernt, der Temperaturunterschied ist
bis zu 2 Grad. Man sollte daher die Strahlungswärme der anderen
Bauteile nicht unterschätzen.

Autor: Karsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für diese Info...
Mein DS sitzt ca. Diagonale von einer Euro-Platine (100x160)

Macht es Sinn (oder gibt es Möglichkeiten) den IC von der Platine zu
isolieren????

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.