mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATmega128: Probleme mit Timer1


Autor: Thomas S. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe ein Problem mit dem Timer/Counter1 beim ATmega128.

Grundidee:
Ich verwende den 16-bit-Timer im "Clear timer on Compare Match"-Mode
(CTC mode) um eine bestimmte zeitliche Steuerung via Interrupt (Output
Compare1 A Match Interrupt) zu ermöglichen. Den Vergleichswert (z.B.
0x0171 für 200µs bei 14,745600 MHz) lade ich in das OCR1A-Register.


Bei der Simulation (AVR Studio 4.09) trat folgendes Problem auf:
Der "Compare1 A Match Interrupt" wurde zu früh ausgelöst, und zwar
genau dann, wenn der Zählerstand des Counters mit dem OCR1AL-Wert (im
Beispiel: 0x71) übereinstimmt, ohne das High-Byte zu berücksichtigen
(wie ein 8-Bit-Timer).

Nach dem Update des AVR Studio auf die Version 4.12 funktionierte der
Timer1 ohne Änderung des Quellcodes (!) im Simulator korrekt. Der
Counter zählte nun bis 0x0171 bis der Interrupt ausgelöst wurde.

Aus diesem Grunde ging ich von einem Bug im AVR Studio 4.09 aus, aber
nachdem ich das Programm nun auf einen ATmega128 gespielt habe, konnte
ich mit dem Oszilloskop eine Zeit von ca. 61µs (entspricht
Counter-Wert: 0x0071), statt 200µs (Counter-Wert: 0x0171) messen.

Somit arbeitet der 16-Bit-T/C1 wieder nur als 8-Bit-Zähler. In der
Simmulation funktioniert er aber, wie schon gesagt, korrekt.


Ich hoffe mir kann einer von euch weiterhelfen...

Gruß
Thomas

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kein Wunder. Lies mal im Datenblatt das Kapitel über den Zugriff auf
16-Bit-Register. Man muß zuerst den Hi-Teil, dann den Low-Teil
schreiben. Du machst das genau umgekehrt.

Autor: Thomas S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So ein Mist, da habe ich mich wohl den Atomic-Write mit dem Atomic-Read
verwechselt...

Vielen Dank für die schnelle Hilfe. Der Timer funktioniert jetzt mit
den 200µs (gerade getestet).

Gruß
Thomas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.