mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Probleme mit AVRdude und Parportprogrammer


Autor: Manuel B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
(entfernt)

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich nutze auch den AVRDude (hat mir bei meinem Uni Projekt das Budget
um 100 Euro fuer das Starterkit entlastet und der Prof war ganz schoen
verdutzt, als ich ihm das vorgefuehrt habe.)

Das Problem das ich am Anfang hatte war, dass der 1k in der MXXX
Leitung (Daten vom AVR zum PC, ich weiss jetzt nicht, ob das MOSI oder
MISO ist) zu gross war. (Pullup im Parallelport zu klein). Mit 100 Ohm
funktioniert es jetzt bei mir.

Mess vorher aber mal nach, wie gross die Spannung ist, wenn  Du uber 1k
den Pin am Parallelpot auf GND ziehst. Ist die unter V_IL ?

Achja, Du musst schon alle Prozesse killen, die auf den LPT zugreifen
(killall lpd als root ;-) und z.B. das ppdev laden.

Hoffe, das hilft!

Gruesse aus London

Thorsten

Autor: Manuel B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
(entfernt)

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Manuel,

> Ein 1k Widerstand zieht die Spannung auf 4,36V, also absolut
> ausreichend. Eine verkleinerung auf 100Ohm im Signalweg hat auch
keine
> Erfolge gebracht.

Ich meinte den MISO Pin (Daten vom AVR zu PC) ueber 1k nach GND ziehen
und dann messen, was am Parallelport anliegt (sollte < 0.8 Volt sein)
und mit deinem Testprogramm testen, ob das als `0' eingelesen wird.
Beim Beginn der Programmierung wird der AVR aufgefordert, seine
Signatur zu senden, was er ueber MISO tut. Wenn der Pull-Up im
Parallelport zu gross ist, schafft der AVR es nicht, den Pin unter
(z.B.) 0.8 Volt zu ziehen, um damit dem PC eine 0 zu verkaufen.

Erste mal, dass Du mit AVRs arbeitest? Spannungsversorung? Taktquelle
(bei manchen notwendig, bei manchen nicht)?

Gruesse aus London

Thorsten

Autor: Manuel B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
(entfernt)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.