mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Level Shifter gesucht


Autor: Klaus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich suche einen Level-Shifter, um von 5V auf 3V bzw. 3,3V zu kommen.
Ich möchte eine SD-Card an einen AVR anschließen.

Ich habe bei Maxim schon mal gesucht, aber nix gefunden.

Hat jemand eine Idee ?

Danke,
Klaus

Autor: KoF (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mach es doch "quick and dirty" mit einem buskoppler ;-)
74hct244 ;-) hänge ihn einfach an die 3,3v versorungsspannung.

oder einfach widerstände benutzen. www.ulrichradig.de da ist das auch
so gemacht worden

Autor: SuperUser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dazu eigent sich z.B. ein 74HC4050 sehr gut. Damit kannst du 6 Signale
von 5V -> 3.3V shiften. Für den Rückweg (3.3V -> 5.0V) brauchst du beim
AVR eigentlich keinen level-shift.

Autor: Ludwig Wagner (lordludwig)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
siehe anhang. geht auch andersrum

Autor: Ludwig Wagner (lordludwig)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oder sieheden 2. anhang hier

Autor: Marko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
da gibts den MAX1740 und den MAX1840
den 1740 hab ich mir mal als Sample kommen lassen
(hab im Datasheet nicht auf die Dimensionierung geachtet)
und hab mir das verbauen für besondders motivierte
Abende vorgesehen ... das Ding ist nicht viel größer
als n Stecknadelkopf!! Da brauchts ne gute Lupe für ;o)

Autor: Marko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Axel Rühl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Marko
mitgelesen, vielen Dank! kannte ich noch nicht.
Ich verwende die MAX3773 oder 3775 zur Pegelwandlung

VlG
AxelR

Autor: Klaus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Superuser
das Datenblatt zu dem 74hc4050 schweigt sich etwas über die
Pegelwandlung aus. Müssen dann als Versorgungsspannung 3,3V angelegt
werden, also VCC = Pegelspannung ?

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die am Eingang benötigten und am Ausgang gelieferten Pegel vom 4050 sind
die üblichen CMOS-Pegel. Nur kann der Eingang, anders als üblich,
Spannungen erheblich über VCC verdauen. Also muss VCC dem Ausgang
angepasst werden, wenn der Eingang dann übersteuert wird stört das
nicht.

Autor: Roman (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gibts da auch TTL Levelshifter die 5V auf 3.3V für 5 Bits regeln? hab in
meinem maturaprojekt den 74LVC245 einbaut, und mein Lehrer hat mich
dezent aufgemacht warum das funktioniert und welche Effekte wirken..
jetzt such ich eine Alternative.. gibts da was?

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum muss es unbedingt TTL sein?

Autor: Roman (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na ich wollte nur fragen obs auch TTL Levelshifter gibt.. aber ich glaub
ich werd das jetz mit Transistoren aufbaun. Weil falls ich den C-Mos
Baustein in meiner Schaltung lass, darf ich noch eine Ausarbeitung
drüber schreiben wieso das funktioniert und welche Effekte im Baustein
wirken, und für das hab ich echt keine Zeit im Maturajahr..

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit Open-Collector geht natürlich auch in TTL alles, rauf bis 30V, oder
auch runter, nur am Eingang müssen die Pegel zwangsläufig den
TTL-Normen entsprechen. Aber da es nie TTLs mit was anderem als 5V gab,
nannte man das nicht Levelshifter.

Autor: Klaus F. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe das gerade in diesem Forum unter " 74HC245 " , Autor " Flo
" beantwortet.
Klaus

Autor: Franz Otte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum nimmst Du nicht einfach einen 2N7000 / 2N7002 / Bss138?

Gruß
Franz

Autor: Dirk Bxxxxx (dirk-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
74lcv4245

Autor: Florian Sassanelli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Maxim heißen die Logic Level Translation. Gibt´s unipolar und
bipolar.

Schau mal unter folgendem Link:

http://www.maxim-ic.com/appnotes.cfm/appnote_number/3007

Sind auch ganz einfach einzusetzen.

Gruß,
Florian

Autor: Roman (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hab ich schon entdeckt und auch schon bestellt (:
danke!

Autor: Klaus F. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.