mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SN bei ICs ?


Autor: Marcus C. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
ich mal ne ganz doofe Frage und zwar für was steht "SN" vor manchen
ICs?

Autor: Ulrich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Seriennummer eventuell?

Autor: Christoph Kessler (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist eine Bezeichnung von Texas Instruments, siehe Anhang aus dem
TTL-Datenbuch 1977

Autor: ,,,, (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm, für was steht MAX vor manchen ICs, oder ICL oder TMS oder AT oder
PIC oder AS oder MV oder TV.................

Stimmt, ne doofere Frage geht wirklich nicht.

Autor: Marcus C. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich hab jetzt noch so ne Frage ( bitte nicht lachen )

der Ic hat ne Versorgungsspannung von ca. 5V
was für ne Spannung kann oder muss ich an den anderen anlegen

Autor: ,,,, (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
3.7V

Autor: Fritz Ganter (fritzg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Blödsinn, es ist nach 12 Uhr, da müssen dann 3.9V ran.

Autor: Marcus C. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
3,7 max oder min.

Autor: Marcus C. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wollt ihr mich verarschen ?

Autor: Christoph Kessler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
TTL-ICs haben seit den sechziger Jahren 5V +/- 0,25V Versorgung. nur der
ganze neumodische Quatsch braucht jetzt 3,3 V oder noch weniger

Autor: Marcus C. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und was für ne Eingangsspannung?

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kerlchen, merkst du noch was?

Autor: Fritz Ganter (fritzg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zwischen 0V und Versorgungsspannung. Welche max/min Pegel  nötig sind
steht im Datenblatt.

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Fritz: Wegen gewisser Dioden, kann die Eingangsspannung auch etwas
grösser sein...
SN ist auch ein guter Vorname eines SNT...

Autor: Fritz Ganter (fritzg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, aber wir ja nicht riskieren die Eingangs-Dioden zu braten.

Autor: Fritz Ganter (fritzg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und mein Deutsch nicht sehr gut sein heute :-(

Autor: Sambesi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es fließt ein Strom, nach Nirgendwo, den es gestern noch gar nicht gab.
(Aus einem alten Schlager)

Autor: Ingo H. (putzlowitsch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
SN ist auch das Kennzeichen des KFZ-Zulassungsbezikes Schwerin (MV).
Und Zinn ist auch Sn, und dann wäre da noch...

Autor: Michael Wilhelm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ja, aber wir ja nicht riskieren die Eingangs-Dioden zu braten.

Leg ein Würstchen drauf, feritg ist der Lunch.

MW

Autor: Marcus C. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich fass jetzt noch mal alles zusammen
ttl IC:
sn= standart von texas industries
IC Versorgungsspannung = 5V
eingangsspannung = 0-5V
Ausgangspannung=Eingangspannung

richtig ?

Autor: ,,,, (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> sn= standart von texas industries

Yep.

> IC Versorgungsspannung = 5V

Ja, nominal.

> eingangsspannung = 0-5V

Besser: max. 0.8V für low
        min. 2V für high

d. h. der Bereich zwischen 0.8V und 2V ist undefiniert, in diesem
verhält sich der Baustein bzw. dessen Ausgang undefiniert.

> Ausgangspannung=Eingangspannung

Dann wäre es ja ein Spannungsfolger.

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ausgansspanung bei 74LSxx maximal ca. 3,5 Volt.

Eingangsspannung entweder für Low von 0 Volt bis 0,7 Volt und für High
von 2,4 Volt bis 5 Volt (oder so ähnlich). Eingangsspanungen zwichen
0,7 bis 2,4 Volt sind verboten. Unter 0 Volt und über 5 Volt auch. (Für
74LS etc.).

Autor: ,,,, (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine Ausführungen gelten für Standard-TTL.

Autor: Marcus C. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn ich dann LEDs damit schalten möchte brauch ich hih energie ICs
oder?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.