mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wer hat schon mal einen Mega64 programmiert ?


Autor: popi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe zum ersten mal einen Mega64 gekauft und wollte ihn
beschreiben.
Dazu benutze ich einen AVR910 Programmer und das im AVR-Studio
mitgelieferte Programm AVRprog.

Leider bekomme ich keine Verbindung zum Mega64 (Die ID wird nicht
angezeigt)

Kann mir jemand, der damit schon mal Erfahrung hatte, weiterhelfen ?

Hardware:
Controller aufgelötet, alle VCC und GND sind verbunden, MISI, MOSI,
SCK, RESET, VCC und GND von Programmer sind mit mC verbunden.
Ich benutze keinen externen Quarz, da ja ein interner vorhanden ist.

Was muss ich noch machen ???

Danke und Grüße

popi

Autor: Fritz Ganter (fritzg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nicht MOSI und MISO verwenden, siehe Datenblatt. Der Programmieradapter
muss anders angeschlossen werden.

Autor: popi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... wie man das Ding Programmieren soll ????

Unter welchem Punkt soll ich denn im Inhaltsverzeichnis schauen ???
Das Ding hat ja 400 Seiten! Wie findet man sich da zurecht ???

Und wieso programmiert man den doofen Mega64 anders als die anderen ???
Hat das einen tiefgreiferenden Sinn.
Die Pins MISO, MOSI etc, sind zumindenst wie bei den anderen AVRs
vorhanden !!!


Danke und Grüße

popi

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gut zu wissen... die Pins heissen PDI und PDO (PortE...)

Autor: Elektrikser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mega54 u. auch der 128er haben eine andere Belegung für das
ISP-Programmieren...

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Abschnitt "Memory-Programming/SPI Serial Programming Pins" (Seite
308).
hat mich ca. 30 Sekunden gekostet, inkl. Dokument suchen und öffnen...

Autor: popi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... warum ist das so ????

Warum hat der Controller trotzdem die Pins MISO, MOSI, wenn diese doch
nicht benutzt werden ???

Aus reiner Verwirrung ;o)

Danke und Grüße

popi

Autor: Michael Wilhelm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
SPI-Schnittstelle

MW

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dazu gehören dann noch /SS und SCK..

Autor: popi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... was meint Ihr denn mit SPI Schnittstelle

Ich raff gar nichts mehr. Über was programmiere ich denn mit PDI und
PDO und über was mit MISO+MOSI.

Doch auch über SPI oder ISP oder wie auch immer....

Wäre echt cool, wenn ihr mir da mal eine kurze Erklärung dazu geben
könntet.

danke und Grüße

popi

Autor: D. W. (dave) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MISO und MOSI brauchste da jetzt mal garnicht.
Die gehören zum SPI (serial peripheral interface (sicher komplett
falsch geschrieben))

Deinen ISP (in system programmer) musste PDI und PDO anschließen.

Autor: popi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... also über ISP kann ich einen AVR programmieren (oder alle AVRs) und
über SPI schließt man mehrer Devices untereinander an, damit diese
Kommunitieren, wird aber nicht zum Programmieren benutzt, sehe ich das
richtig ????

Also gehört MISo und MOSI nicht zum Programmierinterface, korrekt ?

Danke und Grüße

popi

Autor: Fritz Ganter (fritzg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eigentlich korrekt.
Aber bei Megas <64 geht der ISP halt auf MOSI/MISO, wohl um Pins zu
sparen.

Autor: popi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
VIELEN DANK !!!!!

Ist nicht wirklich einfach, als Anfänger einzusteigen und wie in
anderen Foren mit Quellcodehilfen und so ist hier wohl nicht viel.

Der Lieblingshinweis lautet hier: Datenblatt lesen!!!
Sicherlich 100% korrekt, aber geb mal einem Deutschen ein Chinesische
Kochbuch und sag: da steht alles drin!!!

Über ein bißchen Hilfe zum Datenblattlesen würde sich auch ein Anfänger
freuen.

Aber wie gesagt, vielen Dank für die Antwort auf die zuvor gestellte
Frage, bin schon etwas schlauer ;o)

Grüße

popi

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.