mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik extern eeprom hilfe


Autor: odd (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo!
habe hier ein code für mein projekt gefunden. leider ist der so
geschrieben dass er die gelesenen daten in das interne eeprom schreibt
(zu klein).

kann mir jemand dabei helfen einen externen eeprom zu verwenden anstatt
den internen? also den code midifizieren..
verwenden möchte ich ein eeprom ab 64kilobyte. das dürfte dann für paar
auslesungen reichen.

bin für jede hilfe dankbar!

odd

Autor: TravelRec. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@odd:

Was möchtest Du denn für einen externen EEPROM verwenden: parallel oder
seriell, wenn seriell, dann I2C oder Microwire oder gar SPI und
DataFlash? Geht´s etwas genauer??

Autor: odd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
seriell hört sich gut an :)

ich habe leider keine ahnung von eeproms und avrs. sorry
aber seriell soll ja einfach sein..

Autor: TravelRec. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nee, ist es nicht. Man muß bei den seriellen EEPROMs diverse Protokolle
(also je nach Typ ein bestimmtes) einhalten und das muß z.T. die
Software machen, also Du selber. Einfach wäre parallel, weil da
brauchst Du zwar viele Pins, aber jede Leitung macht nur 1 oder 0 und
lediglich das Timing (Daten anlegen, übernehmen, speichern...) muß
stimmen. Aber ohne Ahnung für AVRs und EEPROMs wird das in jedem Fall
schwer, soviel kann ich jetzt schon sagen. Grundlagen für
Digitaltechnik wären auch nicht schlecht. Guck Dir mal das AVR-Tutorial
an und lies die Datenblätter zu diversen EEPROM - Typen durch. Das
Material dazu ist sehr umfangreich und im Original allermeist in
Englisch gehalten.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.