mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RTC mit Auflösung von 10ms


Autor: Karl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo! kennt irgendwer einen RTC der eine Auflösung von 10 ms zum
Beispiel von Maxim?
Oder hat jemand schon mal ne Echtzeituhr mit einem 2ten uC realisiert?

danke im voraus
Karl

Autor: Jens D. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, an der RTC mit einem TINY bin ich zur Zeit beschaeftigt (abgleich
per DCF) nur wird die kaum um 10ms genau laufen, wozu denn auch???

Autor: Karl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für einen Zeitstempel

sollte idealerweise um 10 ms sein, damit mehrere Ereignisse die mehr
oder weniger gleichzeitig auftreten, zeitlich eingeordnet werden
können.
Wäre auch zufrieden wenn 100 ms erreicht werden.

Karl

Autor: Horst-Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Karl, Dein Controller hat so komische Dinger eingebaut, die heißen
"Timer". Vielleicht kannst Du ja was damit anfangen.

Autor: Karl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wollte es zuerst mit den komischen Dingen ("Timer") machen aber das
ganze funktioniert bei einem interruptgesteuerten Programm nur bedingt.
Darum hab ich an einen externen RTC oder an einen zweiten uC gedacht der
die Funktion der Uhr übernimmt.

Karl

Autor: Thomas Pototschnig (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du z.B. einen AVR verwendest, kannst du in einer
Interruptbehandlungsroutine mit SEI die Interrupts aktivieren - dann
kommt dein Timer-Interrupt durch. Da muss man aber etwas aufpassen,
weil man unter umständen Stack-Overflows riskiert, wenn die Interrupts
zu lange dauern und sich die Behandlungsroutinen dann in einer
Dauerschleife selbst unterbricht.

Wenn man das beherzigt, kann eigentlich nix passieren und 10ms ist ja
praktisch ewig.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.