mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik UART mit anderem Daten und StopBits- Raster


Autor: Sascha Coesfeld (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen,

nach suchen im Archiv möchte ich die für mich gefundene Lösung durch 
euch bestätigen lassen.

Es gibt keine Möglichkiet, die UART auf 7 DataBits und zwei StopBits 
einzustellen, richtig?

Welche Lösung wählt man nun, die SoftUARTLösung?
Na ob ich das hinkriege???
Hat jemand eine andere Idee?

Ach eins noch, bei meinen Versuchen mit der UART und einem 
Terminalprogramm ist folgendes passiert:

Beim Lesen (Senden eines Zeichens vom PC) wackelte das letzte Bit, wenn 
ich nach folgendem Schema die Sache anging!

Im Interrupt einfach UDR in eine Variable z.B. Data gelesen.

In einer Hauptschleife das Byte an die LEDs geschickt.

Das Wackeln hat aufgehört, nachdem ich folgendes in den Interrupt 
geschrieben habe:

transmit:
      sbis USR,UDRE   ; Warten, bis UDR bereit ist
      rjmp transmit

Da das aber mit senden zu tun hat und nicht mit empfangen, verstehe ich 
nicht, warum es vorher nicht ging und jetzt geht!
Kann mir das jemand erklären?

Für Hinweise wäre ich dankbar.


MfG Sascha

PS (Controller 8515)

Autor: Oliver K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Sascha,

7 Datenbits + 2 Stoppbits beim Senden:
Versuch doch mal den UART auf 1 Stoppbit einzustellen und setzt das MSB 
Deines Datums auf 1(künstliches Stoppbit).

Habs zwar noch nicht ausprobiert, könnte aber theoretisch funktionen.

Grüße
Oliver

Autor: Sascha Coesfeld (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das hört sich gut an, guter Ansatz, da es bei mir nur empfangen geht, 
ignoriere ich einfach das 8te Bit, was dann wohl durch den Sender auch 
immer 1 ist (1te StopBit) cool. Guter Ansatz. Geht gleich los, das teste 
ich mal in die Richtung ...

Sascha

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.