mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Neuer Chip??


Autor: NurDerAndi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ihr bastler,

ich habe durch zufall einmal einen chip entdeckt der so einiges
kann,vielleicht gibts hier welche die auch an diesem thema interesse
haben könnten herauszufinden ob er auch für unsere funktionen im
microcontroller bereich tätig sein könnte. ich bin zwar etwas neu in
diesem gebit aber in der elektronik eher ein alter hase durch die
arbeit im schaltschrankbau.

http://www.beck-ipc.com/beck/news/newsletter/newsl...

gruss

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
SC12 und SC13 sind schon seit längerem bekannt. Das ist ein x86-Rechner
mit einem DOS-artigen Betriebssystemkern, 512 kByte RAM und 512 kByte
Flash-ROM, beide können als virtuelle Festplatte angesprochen werden.
Desweiteren ist ein Netzwerkinterface und zwei serielle Schnittstellen
integriert. Das Betriebssystem enthält einen einfachen Webserver.

Programme können für diese Dinger mit DOS-Compilern geschrieben werden,
die Code für 8086 bzw. 80186 erzeugen können.


Im Prinzip alles ganz schick, nur ist einerseits das Hardwareinterface
für Erweiterungen reichlich verkorkst, andererseits das Teil ziemlich
teuer und obendrein die x86-Architektur zwar die verbreitetste, aber in
ihrer 16-Bit-Variante besonders ekelerregend zu programmieren (ich sag'
nur "Segmente").

Autor: NurDerAndi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke für deinen schnellen post,... aber zu welchen microcontrollern
ratest du mir?? ich habe auch nach näherem durchlesen gesehen das die
preise enorm sind... gerade wenn man experimentell sich mit dieser
materie beschäftigt würde ich ungern so einen chip zerstören wollen.da
ist sicherlich das billige am günstigsten da sich eine grossfläche an
personen damit beschäftigen kann... ob klein ob gross ob arm oder
reich... ich bastel auch gern rum,... sofern es die arbeit erlaubt.aber
ich möchte sehr gern auch später einmal kleine automatisierte objekte
aufbauen.vielleicht kannst du mir ratschläge geben womit ich anfangen
sollte... aber ich möchte harwaremässig gleich das hohe niveau... und
mich daran klein versuchen.ich habe noch ein robotic system hier...
aber arg komplizierte doofe soft ohne spielraum,oder aber noch ein
c-control.
was machst du so??

Autor: peter dannegger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es bringt überhaupt nichts, mit Kanonen auf Spatzen zu schießen. Für
kleine Sachen nimmt man auch kleine MCs.

Und wenn man die verstanden hat, dann versteht man auch größere. Das
ist auch vor allem sehr schonend für den Geldbeutel und man hat schnell
Erfolge.


Für den Einstieg empfehle ich den ATMega8 (Reichelt <3€).

Für Automatisierung ist der ideal geeignet.

Und wenn Du nicht gerade komplexe Sound- und Bildverarbeitung
programmieren willst, wird es Dir sehr schwer fallen, so einen kleinen
8-Bitter auszulasten.


Ehe man dann auf teurere und stromfressendere Typen umsteigen muß, kann
man damit schon einige Jahre programmieren.
Bzw. man hat ja auch erstmal eine direkten Upgradepfad bis auf den
ATMega128.


Peter

Autor: NurDerAndi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo peter ich danke dir für deinen ratschlag,ich habe auch schon gutes
über den atmega8 gehört.ist es auch möglich grössere displays
anzusteuern??

Autor: Lupin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die Größe des Displays ist ziemlich egal (solange es einen controller
chip hat), entscheidend ist wie schnell du mit deinen controller die
Daten in das Display schieben kannst - bei höherer
Auflösung/(Farbtiefe) kann ein mega8 da zu langsam sein und Animationen
wären nicht flüssig, falls du nur irgendwelche Werte ausgeben willst und
keine Animationen oder so brauchst ist die Aktualisierungsrate ja
ziemlich egal und ein mega8 reicht dann auch für größere Displays.

Wenn du wirklich einen größeren controller als die AVRs brauchst würde
ich dir die ARMs empfehlen. Wenn dir der Preis nicht so wichtig ist
würde ich das 2148 board aus dem shop hier nehmen - kostet zwar ein
bischen, schaut aber sehr gut aus :-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.