mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik DS1337


Autor: Jan Haan (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich wollte in einem Projekt ein DS1337 RTC verbauen (Datenblatt im
Anhang). Nun habe ich gesehen dass dieser Chip eingebaute Kondensatoren
(6pF) für den anzuschließenden Quarz hat. Bei Reichelt finde ich aber
nur Quarze, die 12pF oder mehr benötigen. Da ich mich ehrlich gesagt
garnicht mit Quarzen und Schwingkreisen auskenne, frage ich euch, ob
ich einen solchen Quarz (Bestellnummer bei Reichelt: 0,032768) ohne
Bedenken und zusätzliche Kondensatoren einfach verbauen kann?

Autor: Christoph Kessler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schwingen wird er sicher, aber für eine Uhr sollte die Frequenz schon
genauer sein, als für einen Prozessor- oder Baudratequarz.
Die max. Ziehbarkeit von Quarzen ist etwa 1 Promille, die
Quarzoszillatoren im DIL-Gehäuse sind oft mit +/-100ppm = 0,1 Promille
spezifiziert.
1 Tag= 24h = 24*60 min = 24*60*60 s = 86400 s
Also wäre 1 Sekunde Fehler pro Tag gleich 1/86400 = 11 ppm Abweichung.

Wenn die Uhr also genau laufen soll, muß man sowieso abgleichen, also
einen Trimmkondensator oder ähnliches anbringen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.