mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik CC-Basic


Autor: Manfred Härtig (mantig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,  ich schaffe es nicht in CC-Basic für die M-Unit ein
Differenzberechnung für meine Kollektoranlage zu schreiben.
Zum Beispiel wenn der Kollektor um 8°C größer als der
Speicher ist, dann sollte die Pumpe eingeschaltet werden.
Wer kann mir da helfen. Bedanke mich im voraus. Manfred

Autor: Jürgen C (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Manfred,


'Programmanfang

Define Kollektorsensor AD[1]
Define Speichersensor AD[2]
Define Ladepumpe Port[1]
Define Kollektortemperatur word[1]
Define Speichertemperatur word[2]
Define Ein -1
Define Aus 0


#Kollektorsteuerung

Looktab Temperatur, Speichersensor, Speichertemperatur
Looktab Temperatur, Kollektorsensor, Kollektortemperatur

if Kollektortemperatur > Speichertemperatur + 80 then Ladepumpe = Ein
if Kollektortemperatur < Speichertemperatur + 40 then Ladepumpe = Aus

goto Kollektorsteuerung
end

'die folgende Tabelle sollte 255 Einträge haben in denen zum Wert des
'AD Wandlers die entsprechende Temperatur hinterlegt ist.
'Mit Looktab wird in der Tabelle nach dem Wert gesucht.
'z.B. Table Temperatur'-270 -265 -260 ....... 990 995 1000
'Du kannst dann eine Temperatur von ca -27 bis + 100°C in 0,5K
'Schritten abdecken oder -50 bis +205°C in 1,0K Schritten, oder
oder..
'Die Tabelle ist von deinem Verwendeten Sensor(Messberiech und
'Versärkung) abhängig.

Table Temperatur 205 210 215 220 225 230 235

'oder Z.B. wenn die Tabelle Kty10.tab zur verfügung steht:
'Table Temperatur "Kty10.tab"


'Programm Ende


ich habe es jetzt nicht ausprobiert, aber so in etwa könnte es
funktionieren.



oder frag mal auf diesen Seiten nach : http://ccintern.dharlos.de


mfg Jürgen

Autor: Jürgen C (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Manfred,

das Programm im Anhang sollte dir weiterhelfen.

MFG Jürgen

Autor: Martin Schneider (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Evtl. ist nur die Temperaturtabelle zu kurz??

Autor: Jürgen C (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Martin,
die Tabelle im Anhang des zweiten Posts(Solarsteuerung.bas) müsste die
richtige Länge haben.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.