mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Open-Kollektor-"Simulation"


Autor: excelsior (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute,

ich hab mal eine Verständnisfrage. Falls ich einen
Open-Kollektor-Ausgang mit nur einem Ausgangspin "simulieren" möchte
(also ich meine hier nicht die 2-Pin-Transistor-Lösung) kann ich das
doch ganz einfach auch so machen, oder?!


Ich schließe die Datenleitung mit einem Pull-Up an einen IO-Pin an.

Für Leitung HIGH: Pin als Eingang
Für Leitung LOW: Pin als Ausgang, Ausgabe einer 0

Sollte doch gehen, oder?!

Autor: Ruedi Wiesendanger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast Du einen Widerstand an Plus angeschlossen ?

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
falls du einen AVR meinst - das wird sogar öfters so gemacht. Ins
Portx.x schreibst du fest eine 0, die eigentliche Ausgabe erfolgt dann
über DDRx.x.
DDRx.x=0 -> Ausgang hochohmig
DDRx.x=1 -> Ausgang auf low
also ein reinrassiger open-collector-Ausgang. Einziger kleiner
Schönheitsfehler ist die umgekehrte Zuordnung, aber das lässt sich ja
leicht ausbügeln.

Autor: excelsior (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jepp, Pull-Up ist dran!

Ich meinte zwar einen PIC, aber das Prinzip ist ja allgemein gültig
dann.


Danke für die Antworten!

Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aber Vorsicht, es ist trotzdem kein echter OpenCollector-Ausgang. Mit
einem echten Transitorausgang könntest Du auch Spannungen über der
Versorgungsspannung schalten, mit dem AVR geht das nicht, weil die
Schutzdioden die Spannung auf die 5V begrenzen...

Sven

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.