mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Controller für Display LM234D


Autor: MeNz666 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Huhu zusammen,

wer kann mir sagen,wie ich ein LM234D Richtig angesteuert bekomme, wie
ich es Verdrahten muss und wie der Controller(für Parallel oder
RS232)aussehen muss!?Welche Bauteile brauch ich noch!?Hoffentlich kann
mir jemand weiterhelfen,möchte dieses Display aufgrund seiner grösse
gern verwenden.Auf dem Display sind auf der Rückseite 4x HD44102CH und
1x HD44105H verbaut.N schaltbild wäre auch nicht schlecht.Habe google
etc. schon Durchsucht und nix Anständiges gefunden.

Grüsse,

MeNz666

Autor: Klaus F. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist vermutlich ein (ur-) altes Hitachi LCD.
Datenblatt dazu offensichtlich nirgens im Netz ( > 15 Jahre alt,
schätze ich mal).
Es hilft nur, ähnliche Typen von Hitachi anzusehen und den
Anschlussstecker zu betrachten ( 10-polig ?).

http://www.woe.onlinehome.de/e_lcddata.htm

Z.B. das LM211
http://home.nikocity.de/woe/lcd/lm211.pdf

Diese alten Dinger brauchten i.d.R. immer zusätzlich eine negative
Betriebsspannung ( - 5V , -9V , -12 V ; vorsichtig steigern).
Ganz wichtig ist der Kontrastspannungsanschluss "Vo" , der mit einem
Poti ( 10 kOhm) zwischen +5 und der Negativspannung liegen muß.
Meisst hat Vo im negativen Bereich zu liegen und ist stark
temperaturabhängig.

Als Controller braucht man z.B. den HD61830 + Ram ; der T6963 könnte
auch gehen, den gab's aber damals noch (lange) nicht.
Initialisierung bischen rumprobieren ; wichtig ist zu wissen wieviel X-
und Y Pixel man hat. Clockrate max. 1 MHz ; frame ca. 20 Hz.
Init erst im Textmode probieren, mit blinkendem Cursor. Wenn man nichts
am LCD sieht, die o.a. Spannungen speziell Kontrast ändern.

Klaus

Autor: MeNz666 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

dieses Display hab ich aus einen Alten Siemens Hand-PG ausgebaut.Der
anschluss ist 20-Polig,ich weiss absolut nich weiter.Irgendwie muss es
doch möglich sein,dieses Display über den LPT Port anzusteuern.Ich
schaue mal nach dem Link,vllt. find ich ja was.Werd mich zwischendurch
nochmal melden

Grüsse,

MeNz666

Autor: Janos Zavogyan (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ladies and gentlemen!

Wir möchten dieses Display kaufen, wenn es möglich ist.
Wir brauchen dieses Display unbedingt!!!
Wir warten auf Ihre Antwort, und teilen mit bitte was kostet dieses
Dispay.
Meine adress ist: zjanos@poliext.hu

I am looking for a LM234D display in good condition, because our piece
was crashed. It its wery important for me!!!
If you have an unneeded piece please tell me the price.
Our mail: zjanos@poliext.hu

Thank you very much!

Janos

Autor: MeNz666 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So.Sind zwar viele andere Displaytypen gelistet, die Teilweise auch nen
20Poligen stecker haben, aber ich komm da echt nicht weiter mit.Könnte
mir nochmals jemand weiterhelfen!?

grüsse

MeNz666

Autor: Janos Zavogyan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dear MeNz666,

How many displays have you got???

Janos

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.