mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Soundchips mit individuellen Texten


Autor: Manfred Menzel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wir brauchen für Kundenanschreiben einen Soundchip, auf dem jeder Kunde
individuell mit Namen angesprochen werden soll. Jeder Chip hätte
insofern einen anderen Text. Funktionieren soll die Einheit wie bei den
bekannten Glückwunschkarten beim Öffnen des Schreibens.

Dazu 3 Fragen:
1. Wo kann man solche Chips unbespielt bekommen?
2. Wie würde die individuelle Bespielung technisch funktionieren?
Könnte das in einer hauseigenen IT-Abteilung problemlos realisiert
werden?
3. Gibt es größere Speicherkapazitäten als die gewohnten 10 Sekunden?

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe,

beste Grüße
Manfred

Autor: Rainer Spitzhirn (rainersp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

1. Im normalen Handel, so z.B. bei reichelt (ISD1416).
2. Du nimmst den Chip, gibst im Saft und die Eingangsdaten und drückst
auf aufnehmen. Wenn da also eine technische Vorrichtung vorhanden ist,
geht das auch in der hauseigenen IT-Abteilung.
3. Bei ISD.COM gibt es z.B. 16 und 20 Sekunden. Die Qualität ist
allerdings bei 8kHz/6.4kHz recht beschränkt. Aber auf der
Herstellerseite gibt es noch weitere Audio-Produkte, die so auf den von
Dir gewünschten Einsatzzweck abzielen.

Gruß,
Rainer

Autor: Manfred Menzel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Rainer,

vielen Dank, das hilft mir sehr. Man muss offensichtlich nur die
richtigen Leute fragen. ;-)

Gruß
Manfred

Autor: Christoph Kessler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
für Glückwunschkarten ist aber das normale Gehäuse etwas groß, DIL24
oder 28?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.