mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik DMX512


Autor: jornbyte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie kann ich in Bascom (Anfänger in Bascom) ein DMX512-Bus abfragen. 
Gibt ein Example dazu? Hatt das schon jemand gemacht und kann mit einem 
Beispiel helfen? Meine ASM-Routine will er nicht. Da bekomme ich Fehler 
über Fehler gemeldet.
Verwendet wird ein 8515 mit Uart.

Autor: Phil (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
schau mal auf www.dzionsko.de
Da gibt's einiges zu dem Thema DMX mit AVR!
Viel Erfolg
Phil

Autor: jornbyte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kenne im Netz viele Seiten mit und über DMX512, aber Leider keine 
mit einer ansteuerung über Bascom. Ich suche weiter, dennoch Danke.

mfg Jornbyte

Autor: mikki merten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einfachere Projekte mögen ja noch in BASCOM realisierbar sein, 
allerdings wenns ein wenig komplexer wird dürften dort wohl Timing 
Probleme auftreten. Zwischen jedem UART Interrupt verbleiben ja nur 44µs 
Zeit die empfangenen Daten zu verarbeiten.

Autor: jornbyte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
44µs, auch diese Zeit ist mir bekannt. Ich werde weiter in ASM hacken.
Bis denne :)
Jornbyte

Autor: Phil (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey Jornbyte,
wenn ich das richtig verstanden hab, steigst du um auf Assebler?
Find ich gut. Da ich bisher nicht viele Leute getroffen hab, die was mit 
DMX machen, würd mich interessieren, was du damit machen willst. Ich hab 
mal die Anlage vom Dzionsko nachgebaut und eine Windows-Software dazu 
geschrieben. Ich würd mich generell mal mit Leuten über 
ihreVorstellungen von DMX-Software etc. austauschen. Wenn du (oder 
jemand anderer) Interesse hat, mailt doch einfach!
Viel Spaß noch
Phil

Autor: jornbyte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nee, ich steige nicht um. Ich mache ASM seit Anfang der 80'er Jahren, 
damals mit Z80 und so. Den Bascom wollte ich mal testen. Und das geht 
nur mit einem guten Projekt.

mfg Jornbyte

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.