Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Rail to rail 5V oder gleich 10V alles?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Swampy (Gast)


Lesenswert?

Hallo miteinander!

Ich möchte für eine Sensoranwendung (also Anforderung Präzision) meine 
Versorgung möglichst einfach halten.

Der Ausgangspegel des Signals welches vorher durch 
Transimpedanzverstärker, Differenzierer, nichtinvertierender Verstärker 
und Butterworth Filter propagiert, beträgt +-10V.

Mit +-5V hätte ich ohnehin gearbeitet. Anfangs dachte ich dann an einen 
Output Buffer mit +-10V und davor alles auf 5.

Nun dachte ich mir spar ich mir den +-5V regulator (werde den ltc3260 
verwenden) und mach einfach gleich alles auf +-10V! :-)

Nun meine Frage: Gibt es auch für derart "grosse" Spannungen gute opamps 
in kleinen gehäusen a la QFN mit ordentlicher low noise rail to rail 
Güte?

Wahrscheinlich mache ich mir zuvieöe Gedanken aber ich wäre trotzdn 
dankbar für einen kurzen Rat und eventuell eine Empfehlubg für einen IC 
(am besten quad opamp oder double).

Vielen Dank!

von MaWin (Gast)


Lesenswert?

Präzision und rail-to-rail schliesst sich aus, zumindest zum selben 
Preis.

Wenn man kein rail-to-rail braucht, weil man +/-12V(15V) hat, dann kann 
man OP07 und ähnliche nehmen. Vor A/D-Eingänge kommt eben ein 
Vorwiderstand. Dann geht es von 0V bis 5V.

Darf man nur rail-to-rail gehen, hat man eigentlich nur 0V/+5V und kommt 
mit dem OpAmp eben nicht näher als 0.2V an 0V bzw. 4.8V an 5V. Immerhin 
gibt es Chopperverstärker (Zero drift).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.