mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Suche Schaltplan


Autor: Felixx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich hoffe, dass hier auch mal jemand ohne doofe komentare antworten
kann:  Wo finde ich einen schaltplan von diesem board:
http://www.taskit.de/produkte/portux/index.htm ? Zwar sind in den
Datenblättern ein paar schaltungen, nur halt nicht alles

Autor: ,,,, (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm, vielleicht will der Hersteller nich den gesamten Schaltplan
veröffentlichen. Hast ihm schonmal ne Mail geschrieben?

Autor: MicroMann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich schätze mal, dass die diese nicht so ohne weiteres rausrücken
werden...
Es sei denn du kaufst denen welche ab.
Die wollen die Dinger ja auch verkaufen.


Wenn ich mir die Features aber ansehe, sehe ich nichts ungewöhnliches
für einen AT91RM9200.
Schau dir mal das scematic vom AT91RM9200-DK von ATMEL an. Da kannst du
fragliche Schaltungsteile einfach abkupfern.

Autor: ,,,, (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo wir gerade beim Thema sind, ich suche für mein Asus P5WD2-E einen
Schaltplan. Weis jemand, wo ich den bekomme? Asus selbst und Google
konnten nicht helfen.

Autor: Felixx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Schau dir mal das scematic vom AT91RM9200-DK von ATMEL an. Da kannst

 > du fragliche Schaltungsteile einfach abkupfern.

Hast du villeicht ein link?

Autor: MicroMann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> ich suche für mein Asus P5WD2-E einen
Schaltplan

Isn' Witz oder ? Hihi.

Schaltplan für ein aktuelles Sockel 775-Board ? Ich glaube nicht, dass
du sowas irgendwo her bekommst (Es sei denn du arbeitest bei ASUS).

Wozu braucht man denn sowas ?

Autor: MicroMann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Felix

Sorry, ich meinte nicht AT91RM9200-DK (=development Kit) sondern das
AT91RM9200-EK (evaluation-Kit).
Schaust du da:
http://www.atmel.com/dyn/resources/prod_documents/...

Autor: Felixx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ähm, mit dem datenblatt kann ich jetzt nicht so viel anfangen. Im
vordergrund wurde jetzt erstmal ein bild, bezugsquellen und der preis
stehen

Autor: MicroMann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In dem Datenblatt ist der Schaltplan.

Das wolltest du doch oder ?

:-confused

Autor: Felixx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja, aber ich will auch sehen, wie das ganze aussieht, ausserdem kann ich
dan den groben preis abschätzen ... also, hast du ein bild?

Autor: MicroMann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine Zeichnung von dem Ding ist auch im datasheet Seite 5-2.

Für Preise und bunte Bildchen einfach mal googeln.
Ist aber nicht ganz billig das Ding (Ist ja auch primär ne
Entwicklungsplattform)

Autor: Frank Erdrich (erdi-soft)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Entwicklungskosten bleiben weiterhin bei min. 200 Euro, egal welche
Schaltungsgrundlage du wählst. + ettliche Fehlversuche, die auch nen
haufen Geld kosten...

Autor: Marcel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist doch n schickes Board, wenn ich das richtig verstanden habe, sind da 
32MB SDRAM drauf oder? und wie ich im blockschaltbild gesehen habe, hat 
es alles, was ich von so einem Board erwarte...
Wo krieg ich das und was kostet es?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.