mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs ATmega Variablen in unterschiedlichen Speichern ablegen!


Autor: Joe Schmidt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich programmiere meinen ATmega8 in C mit WinAVR.

Ich weiss, dass es drei unterschiedliche Arten von Speicher gibt. Den
Flash(in dem das Programm abgelegt ist), den RAM und das EEPROM.

Meine Frage ist nun:
Wann wird eine Variable im RAM und wann im EEPROM abgelegt?

Ich bin daran interessiert Daten ins EEPROM abzupeichern und nach einem
Neustart des Mikrocontrollers wieder auf diese zugreifen zu können.

Über Antworten oder hilfreiche Links würde ich mich sehr freuen.

MfG

Joe

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wann wird eine Variable im RAM und wann im EEPROM abgelegt?

Normalerweise immer im RAM. Es gibt ein Variablenattribut, mit dem man
festlegt, daß eine Variable im EEPROM stehen soll. Aber das bedeutet
nicht, daß du die einfach wie gewohnt verwenden kannst. Die Daten
müssen mit entsprechenden Funktionen zwischen RAM und EEPROM kopiert
werden. Das ist aber eigentlich alles im Tutorial erklärt.

> Über Antworten oder hilfreiche Links würde ich mich sehr freuen.

Da soll es ein prima Tutorial zum AVR-GCC geben, auf einer Seite namens
http://www.mikrocontroller.net , wo auch die EEPROM-Benutzung
ausführlich erklärt ist ;-)

Autor: Frank Wallenwein (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine sicherlich hilfreicher Link ist :

http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR-GCC-Tu...

Frank

Autor: Joe Schmidt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Links!

Beste Grüsse

Joe

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HIer mal ein Aszug aus meinem Programm:

#include <avr/eeprom.h>
#include <avr/io.h>
#include <avr/interrupt.h>
#include <avr/signal.h>

int main (void)
{
int nummer;

eeprom_write_byte(0,5); //schreibt die Zahl 5 an die Stelle 0

nummer = eeprom_read_byte(0); //liest die Zahl zurück

}

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.