mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs EEProm mit festen Adressen


Autor: Harald (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich bin gerade dabei Standartwerte im EEProm anzuspeichern.
Wie kann ich eine Variable auf einen festen EEProm-Speicherstelle
"einstellen".
Wenn ich sie nur einfach deklariere kann ich ja nicht sicher sein, wo
sie liegen werden. Und wenn ich mit Ponyprog mal ein Default machen
möchte, möchte ich eine Datei einspielen und gut so.

Gruß

Autor: Danny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich verstehe dein Problem nicht. Wenn ich was im EEPROM speichere weiß
ich immer WO meine Daten liegen. Sogar wenn ich sie mit PonyProg neu
schieße.

Autor: Wolfgang Horn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, Harald,

ich hatte dies Problem, als ich sicherstellen wollte, daß Application
und Bootloader Variablen teilen, obwohl sie getrennt voneinander
kompiliert werden.
Man kann zwar vemuten, daß bei beiden Compilierungen die jeweils zuerst
deklarierten Eeprom-Variablen denselben Speicherplatz bekommen, aber
sicher ist das nicht.

Abhilfe: Ich habe einen einzigen Array definiert, der das gesamte
Eeprom belegt - und greife auf die einzelnen Inhalte mit einem Index
zu, der in einer gemeinsamen Header-Datei definiert ist.

Ciao
Wolfgang

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wäre es nicht übersichtlicher gewesen, statt eines Arrays eine Struct zu
verwenden?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.