mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Dimmer


Autor: Björn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
ich bin gerade dabei mir mit einem at90s2313 einen dimmer für LEDs zu
basteln. Ich habe erstmal den Code aus dem Beispiel demo.c von WinAVR
etwas verändert und wenn ich nun PortD0 auf Masse ziehe dann dimmt eine
LED langsam an und nach einigen Sekunden wieder aus. Mein Problem ist
allerdings das diese Dimmung Per PWM ziemlich bescheiden aussieht erst
dimmt die LED ganz schnell ein und dann sieht es so aus als wenn sie
während des dimmvorgangs sich fast garnicht verändert in ihrer
helligkeit. Wie kann ich das mittels Code verändern?

Autor: dkm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schau mal den code bei
http://www.loetstelle.net/projekte/softonoff/softonoff.php

an (Assembler), da arbeite ich mit 3 verschiedenen
Änderungsgeschwindigkeiten, um diesen Effekt etwas zu kompensieren.

Das Auge hat eine logarithmische Empfindlichkeit, das könnte man auch
z.B. durch eine Lookup-Table gut implementieren

dkm

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.