mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Font Editor aus BASCOM-AVR


Autor: Kalle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe Probleme mit dem Font Editor aus BASCOM-AVR, neueste Version 
von der WEB-Site
http://www.mcselec.com/download_avr.htm.

Ich versuche für meine Laufschrift aus LED-Dot-Matrix 5x7 einen Font 5x7 
zu erzeugen.

Problem ist, dass der Fonteditor sich hierbei immer aufhängt. Dies ist 
bei mehreren Rechnern das gleiche Problem.

Der LCD-Generator bringt mich nicht weiter, da dieser immer 8 Bytes für 
ein Zeichen generiert. Da ich Speicherplatz sparen möchte, lege ich die 
Zeichen in der Form ab, so wie der Fonteditor diese erzeugt, nur möchte 
ich 5x7 z. B. im Code/EEPROM ablegen. Ntürlich besteht auch die 
Möglichkeit für jedes einzelne Zeichen die Matrix selbst aufzubauen, 
aber warum das Rad denn neu erfinden?
Der LCD-Gerator erzeugt pro Zeichen 8 Byte (pro Zeile je 1x). Da die 
Zeichen jedoch spaltenweise in die Anzeige geschoben werden, ist es 
sinnvoller die Zeichen in Spaltenform zu generieren und in einer Matrix 
5x7 pro ASCII-Charakter in einer Tabelle im CODE/EEPROM zu hinterlegen 
und über einen Algoritmus "Einsprungadresse + Charakter*5" die erste 
Spalte in einem Byte auszulesen und auf der Laufschrift auszugeben...
Somit entfällt die lästige x-y Transformation...


Wer kann mir helfen??

Karl

Autor: geloescht (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dieser Beitrag wurde auf Wunsch des Autors geloescht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.