mikrocontroller.net

Forum: Markt Günstige Platinen


Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kann mir jemand sagen, wo ich günstige Platinen für ätzen kaufen kann?
Und was sind so die standart und empfehl Werte bei diesen Platinen
(Dicke der Platine, höhe der Bahn usw.). Ich muss es auch wiesen um die
Leiterbahn dicke auszurechen. Kann mich jemand da einweisen?

Gruss Steafn

Autor: Jörg Weinrich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Standardmäßig sollten 35µm als Leiterbahndicke reichen. Die gibts dann
auch günstig. Es gibt wohl auch noch 70µm und, ich glaub, irgendwas um
die 15µm. Das ist aber eher was für Spezialfälle in der Leistungs oder
Hochfrequenztechnik.

Platinen gibts überalls. Eigentlich kannst du überall bestellen, nur
nicht bei CONRAD

www.reichelt.de
www.csd-electronic.de

Gruß

Jogi

Autor: etsmart (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Reichelt(wo sonst) gibts Bungard Material.
ist halt markenmaterial,sowas wie tempo bei den taschentücher.
Mit den Produkten hast du dann die wenigsten Probleme beim belichten.
Eine 160x100/einseitig kostet 1.60€.
Oder du sparst dir 60€cent und kaufst das günstigere. Da kanns dann
aber auch mal zu fehlern beim belichten kommen. Wenn es aber nicht
gerade smd-platinen werden sollen mit 1mm leiterbahnen ist das dann
aber nicht so kritisch

Ich habe die Erfahrung gemacht, das die beleuchtungsvorlage nicht
unereheblichen einfluss hat. Deshalb lauf ich immer 100m zum nächsten
copyshop und lass da drucken.
da ist das ergebnis bei beiden gleich.

was die leiterbahnen angeht, schau mal in den anhang !!

Autor: etsmart (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
--  Korrektur
http://www.csd-electronics.de/
s vergessen

Autor: Jens D. (jens) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
es gibt platinen bis 400µm kupfer dicke..
ich hol mir meine immer als reststuecke vom leiterplattenehrstelelr um
die ecke, wenn ich was brauch

aber diese sind unbeschichtet!!!!

an sonsten gibt es noch ebay da findet man hin und wieder was

Gruss

Autor: Tobias Schneider (tobias)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
man sollte nur aufpassen, dass man bei schon beschichtetem Material
nicht schon seit ewigen zeiten abegelaufenes bekommt. Die Photoschicht
bekommt mit der Zeit naemlich immer schlechtere Eigenschaften. Deshalb
sind auf den Bungardplatinen auch Aufkleber mit dem
Mindeshaltbarkeitsdatum.

Bei den einschlaegigen Versendern(Reichelt,CSD,C*****) bekommt man aber
immer "frisches" Material, weil da der Umschlag gross genug ist. Wie
das mit dem eBay Angebot vom Privatmann ist kann aber niemand sagen.

Gruss Tobias

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn man Bungard-Material recht kühl lagert (Keller), kann man das
Haltbarkeitsdatum ohne Probleme um ein Jahr überschreiten. Echte
Qualität eben.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.