mikrocontroller.net

Forum: Markt D-Sub Kabel 15pol


Autor: Peter Löschnig (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo

suche Quelle für 500 Stk D-Sub Kabel 2m, 1:1 durchverbunden, mit
Schirm, da unser derzeitiger Lieferant Schrott liefert :-(
hat jemand eine Adresse für mich ?
Danke im voraus

Peter

Autor: Michael Wilhelm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.schulz-kabel.de/

Probiere es da, es sei denn, das war dein Lieferant.

MW

Autor: WinniPuh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei reichelt oder CSD schon reingeguckt?

Autor: Jan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
www.amsTechnology.de

Mein Lieferant für Kabelkonfektion... Ist aber uninteressant wenn es
sich um Standardkabel hadelt die du sonst wo fertig bekommen kannst (zu
teuer). Bei kundenspezifischer Fertigung ist der Preis gut.

Autor: Peter Löschnig (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke für eure Antworten

wir beziehen das Kabel derzeit um etwas über 1Euro
das beste Angebot für 500Stk konfektionierte, liegt bei 5,80 :-(
Fa. KSI in Wien
ist schon ein gewaltiger Brocken (unser Kunde will das natuerlich nicht
zahlen)

Gruss
Peter

Autor: mmerten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei 1 Euro Kabeln kann man doch nur Billigware vom "Chinamann" in
nicht gerade berauschender und konstanter Qualität erwarten. Bei 15
pol. SUBD denke ich da mal an VGA Kabel mit 15 pol. HD-Verbinder. Will
man da was "Vernünftiges" haben, so muß man auch bei Fernostware
deutlich mehr investieren. Da gibt`s auch recht brauchbare Teile die
allerdings dann auch ihren Preis haben.

Autor: PeterL (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@mmerten

genau, aber wie findet man so einen ?
bei fast alle unsere Recherchen kommen wir zum gleichen Kabel, dass wir
jetzt schon verwenden (bis auf den Umstand, das manche händler bis zu
15Euro / Stk (bei 100) dafür verlangen
der Rekord waren 58 Dollar!

Peter

Autor: Jan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Peter

naja bei 500 Stück brauchst in China nicht wirklich anzufragen, da
kommt dann die gegenfrage pro Min. oder Std.. Aber mal davon abgesehen
das du Probleme haben wirst einen Hersteller in China zu finden der die
kleine Menge produziert sind da dann auch die Transportkosten ein nicht
ganz unerheblicher Faktor.

Jan

Autor: mmerten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hier schon mal geschaut ?
http://www.equip-info.de

Autor: Frischerlie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.