mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Ton erzeugen mit dem ATmega88


Autor: sandri (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich versuche gerade mit dem CodeVisionAVR, ein Programm zu schreiben.
Es muss ein Lautsprecher angesteuert werden, damit er ein Ton erzeugen
kann. Vielleicht hat schon jemand ein Programm für ATmega88 geschrieben
und kann mir weiter helfen.Ich habe keine grosse Erfahrungen mit dem
ATmega88.

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
du könntest einen Timer des AVRs mit einer Frequenz von zB 400Hz einen
pin togglen lassen. Daran hängst du ggf ne Endstufe / Lautsprecher.
wenn dir der Ton zu sehr weh tut, müsstest du versuchen einen RC
Tiefpass einzubauen, damit du eine "rundere" Ausgangswellenform
bekommst.

Autor: Lupin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mit pulsweitenmodulation kann man problemlos richtigen 8 bit sound
ausgeben. Dafür stellst du die PWM auf die höchstmögliche Frequenz, die
Länge eines PWM Zyklus stellst du auf 256 und lädst als Pulslänge den
momentanen samplewert. Zusätzlich brauchst du dann noch einen timer der
neue samples rein lädt (versuch das mal mit 8 bit @ 8000 Hz raw wave
daten).

das ganze braucht aber relativ viel Speicher, schau mal bei
http://elm-chan.org/ vorbei der hat einen richtig coolen
melodie-player mit einem tiny gemacht. :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.