mikrocontroller.net

Forum: Projekte & Code LCD Controller KS0073 Support im 4-Bit Mode


Autor: Daniel Bürgin (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich habe mir den 4 x 20 Zeilen LCD-Display "EA DIP204-NLED"
gekauft. Leider habe ich erst nachträglich festgestellt,
dass dieser Display von der LCD-Library von Peter Fleury
nicht unterstützt wird.
Durch Code-Fragemente im Internet und Studium der Datenblätter,
habe ich nun die Library für meine Zwecke angepasst, und stelle
sie hiermit zur Verfügung.
Hier noch ein paar Anmerkungen:

- Dies ist keine offizielle Version von Peter Fleury !!!! Also
  bei Problemen nicht an Ihn gelangen. Selber denken ;-)
- Ich übernehme keine Garantie für die Aenderungen
- Ich habe es nur rudimentär getestet. Display von Text funktioniert,
  lcd_gotoxy() geht auch, und Zeilensprünge mit Newlines funktionieren
  auch korrekt.

Anleitung:

- Library entpacken
- Im lcd.h LCD_KS0073_MODE auf 1 setzen
           LCD_LINES auf 4 setzen
           LCD_DISP_LENGTH auf 20 setzen
- Die restlichen Anpassungen für XTAL und LCD_PORT nicht vergessen
- Fertig

Gruss

Daniel Bürgin

Autor: Peter Fleury (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diese Erweiterungen habe ich nun in meine LCD-Library integriert:

http://homepage.sunrise.ch/mysunrise/peterfleury/a...

Im lcd.h müsssen folgende Anpassungen gemacht werden:

#define LCD_CONTROLLER_KS0073 1
#define LCD_LINES           4
#define LCD_START_LINE1  0x00
#define LCD_START_LINE2  0x20
#define LCD_START_LINE3  0x40
#define LCD_START_LINE4  0x60

plus noch die LCD_PORT_xx und LCD_x_PIN  Definitionen entsprechend der
Hardware

Autor: Der DingsDer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Der Link von oben funktioniert nicht mehr. Ist das Projekt gestorben,
oder hat sich nur die Adresse geändert?

Autor: vorbeigeschlendert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
auch dir könnte Google sicherlich helfen,
aber ich drängel mich mal vor: http://jump.to/fleury

Grüße

Autor: Marco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich muß das Thema nochmal aufwärmen...

Wie schließe ich dieses Display im 4-Bit Modus an?
So wie im Tutorial?
Im Datenblatt steht was von einem Seriellen Modus.
Muß ich den verwenden um den 4-Bit Modus zu verwenden?
Wofür sind dann CS, SID, SCLK und SOD?

Autor: ecslowhand (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wofür sind dann CS, SID, SCLK und SOD?

Wie Du richtig vermutet hast, sind diese Signale für den seriellen Modus 
zu verwenden.

Die Anschlussbelegung für den 4Bit-Modus ist doch im Datenblatt 
ausreichend beschrieben.

Lg EC

Autor: Marco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich wusste nicht ob man im 4-Bit Modus den seriellen Modus nutzen muß.
Scheint aber nicht so zu sein.

Autor: Pascal (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

habe hier ein Displaytech Ltd 162C BC BC mit KS0070B. Bekomme mit der 
lcdlibrary das nicht zum Laufen, die (in meinen Augen angepasste) lcd.h 
habe ich im Anhang. Habe auch schon probiert den HS Chipsatz 
auszuwählen, geht aber auch nicht. Es stehen in der ersten Zeile nur 
schwarze Kästchen...

Was mache ich falsch?

Grüße Pascal

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.