mikrocontroller.net

Forum: www.mikrocontroller.net SPICE


Autor: Eugen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hätte eigentlich jemand ein interesse an einem artickel über spice ?
ich habe mich die letzten tage da mühselig durchgebissen und wenn ich
zeit finde würde ich mein wissen hier publizieren
lg eugen

Autor: Frankl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum nicht.

Autor: ,,,, (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich hätte kein Interesse.


,,,, (QuadComma) = Hubert Müller*

*) Weil es ist ja wichtig, hier im Forum einen richtigen Namen zu
benutzen LOL

Autor: ,,,, (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Andreas

Eugen hat gefragt, ob jemand Interesse hat und auf diese Frage habe ich
geantwortet. Daher ist mir schleierhaft, warum du meinen Beitrag
gelöscht hast.

,,,, (QuadComma) = Hubert Müller*

*) Weil es ist ja wichtig, hier im Forum einen richtigen Namen zu
benutzen LOL

Autor: Rick Dangerus (rick)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Wiki bietet sich ja geradezu an...

Rick

Autor: ,,,, (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wir sollten vielleicht erstmal fragen, welches Wissen Eugen jetzt
besitzt. Weil so viel muß man da ja nicht kennen: es gibt R, L, C, V, I
und sonst noch ein paar Kleinigkeiten. Die werden miteinander verbunden
und die Simulation gestartet. Was man bekommt, sind Spannungen und
Ströme.

,,,, (QuadComma) = Hubert Müller*

*) Weil es ist ja wichtig, hier im Forum einen richtigen Namen zu
benutzen LOL

Autor: Patrick Dohmen (oldbug) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hubert 'Troll' Müller:

Das war nicht Andreas.
Dein Beitrag hatte meines Erachtens nur einen Einzigen Sinn: zu
provozieren! Wenn Du nichts Sinnvolles beizutragen hast, dann halt Dich
doch einfach von hier fern... Das erspart nämlich ne Menge Arbeit ;P

Autor: Werner Hoch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Eugen Dischke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich meine,
Spice (nicht R, L, C, V, I). Ich meine das editieren der Netlisten und
die anschließende Simulation mit Spice.
als Spice "kompilat" würde ich ngspice
(http://ngspice.sourceforge.net/) vorschlagen, da es auf Mac, Windows,
und Linux läuft.

Autor: Werner Hoch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch bei den Graphischen tools muß man sich mit den Netzlisten
rumärgern. Spätestens wenn man eigen Subcircuits einbinden will oder
PSpice mal wieder alle Viere von sich streckt.

Kannst ja schon mal mit der Beschreibung anfangen. Ich schau
gelegentlich vorbei ;-o.

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum das Rad zweimal erfinden ?

Spice-Anleitungen gibt es zugenüge im Netz, zusätzlich zu den im
Artikel "Schaltungssimulation" genannten Links, kann ich noch
folgenden empfehlen:

http://www.elektronikschule.de/~krausg/

(links im Menü "Einstieg in PSpice leichtgemacht")

Autor: ,,,, (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leute, lasst ihm doch den Spaß. Wenn er nichts besseres zu tun hat, soll
er uns sein Wissen mitteilen.

Autor: Eugen Dischke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich meine so ne art Basic's in Sachen Netlisten, weil letzten Endes
muss man ja wissen was man tut und manchen Leuten bleibt kaum eine
Alternative. So wie mir weil ich Windows nicht mehr benutzen will, und
die freien Alternativen nutze (ngspice, geda).
wenn ich nun demnächst die Zeit finde im wiki da was auszuarbeiten
werde ich es dort presentieren.
@ Hubert wenn du was besseres zutun hättest, würdest du nicht so
unnütze Forenbeiträge machen, halt dich einfach zurück und behalt deine
Meinung für dich, ich bitte dich drum

Autor: ,,,, (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum? Du hast doch um Meinungen gebeten, oder? Statt so viele Reden zu
schwingen, mach dein Artikel im Wiki und gut is. Warum da ewig
rumdiskutieren, es wird schon jemanden geben, den es interessiert.

Autor: ,,,, (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo ist denn jetzt dein Artikel? Erst groß Streß machen und dann nichts
bringen.

Autor: Eugen Dischke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
O_O
wenn ich nun demnächst die Zeit finde im wiki da was auszuarbeiten
werde ich es dort presentieren.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.