mikrocontroller.net

Forum: Platinen Protel: "unknown pin"


Autor: Denis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Habe mit Protel ein Bauteil incl Footprint entworfen und in meine
Schaltung eingebunden. Wenn ich nun das PCB-Layout mittels
DESIGN->Update PCB-document erstellen möchte, erscheint in der Liste,
in der sämtliche Changes aufgelistet werden, eine ganze Reihe "roter
Kreuze" mit der Meldung "unknown pin: pin U1-GND"

Wie kann ich diese Fehlermeldungen beseitigen?

Danke schonmal!

Denis

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Überprüfe mal, ob die Pinnummer, die im Schematic steht, auch im
Footprint vorhanden ist.

M. a. W.: angenommen der GND-Pin hat im Schaltplan die Nummer 3, dann
muß im Footprint auch ein Pad mit der Nummer 3 vorhanden sein.

Gruß
Jens

Autor: Denis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alles klar, ich hab's!

Die beiden Designatoren (Schematic und Footprint) des Pins bzw. Pads
waren nicht genau gleich bezeichnet.

Danke für den Tip!

Gruß Denis

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.