mikrocontroller.net

Forum: Platinen Eagle: Andeutung Signalrichtung


Autor: Martin M. (martin69)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich arbeite mich gerade in das Eagle-Programm ein. Ich habe gelesen,
daß Netze automatisch verbunden sind, wenn diese den selben Namen
haben. Das ansich ist nicht schlecht, aber gibt es bei Eagle auch
Schaltplansymbole für kommende und gehende Signale (siehe Bild im
Anhang)?

Ich arbeite im Geschäft mit OrCad und da gibt es sogenannte
"Off-Sheet-Connectors". Damit kann man andeuten, in welche Richtung
das Signal geht. Der im Symbol eingetragene Name wird automatisch als
Netzname verwendet. Ist sowas auch bei Eagle möglich? Solch ein Symbol
am Ende wäre besser als eine Leiterbahn, die irgendwo auf dem
Schaltplan endet...

Ich habe heute stundenlang probiert, solch ein "Ding" mit einem
Power-Pin hin zu bekommen. Hat aber nicht so ganz funktioniert....

Vielleicht hat jemand eine Lib wo solche Dinge enthalten sind.

Danke im Voraus.

Autor: Tobias Schneider (tobias)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
in der Frame Library habe ich solche Symbole gesehen.

Gruss Tobias

Autor: Martin M. (martin69)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
aha. Da hätte ich es wohl nie gesucht.
Aber anscheinend nur ein Symbol, dessen Name nicht angezeigt wird und
auch nicht das Netz entsprechend benennt. Aber besser als nichts...

Autor: Patrick Dohmen (oldbug) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tippe in der Kommandozeile einfach "label[ENTER]" und klicke danach
auf das Netz. Dann löst sich der Name des Netzes und Du kannst ihn in
die PORT... Symbole platzieren.

Autor: Martin M. (martin69)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke für die Tipps!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.