mikrocontroller.net

Forum: Platinen Bauteil in Eagle auf Board verändern


Autor: Ewald Kantner (ebtschi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe ein fertiges Board in Eagle, bei dem allerdings einige Taster
so platziert sind, dass die Bohrungen benachbarte Pads schneiden (geht
platzmäßig leider nicht anders). In dem konkreten Fall sind die
Bohrungen nicht allzu wichtig, und ich würde sie gerne entfernen.

Leider kann ich auf dem fertigen Board die Bauteile nicht mehr
verändern. Das ist normalerweise auch gut so - in meine Fall stört es
aber extrem. Die ganzen Taster in der Library umzubauen ist keine
Option, da bei jedem Taster andere Bohrungen stören. Das wäre in dem
Fall ein Dutzend verschiedene Taster, und die Flexibilität ist auch
dahin. Alle Bohrungen weglassen ist natürlich auch nicht optimal.

Gibt es vielleicht eine Art "Split"-Befehl, mit dem man ein Bauteil
in einzelne Pins, Bohrungen, Linien etc. aufteilen kann? Das ganze muss
nicht reversibel sein.

Danke für eure Hilfe.

Autor: LuxBoto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also so weit ich weiss gibt es keinen solchen Befehl. Da bleibt wohl
nicht anderes übrig jeden Taster einzeln in der Library zu ändern.

Schade dass ich nicht weiter helfen konnte, aber dieser Eagle hat eben
auch seine Grenzen, obschon es ein gutes Programm ist mit kleinen
Macken.

Mfg Boto aus Luxemburg

Autor: Target-User (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie...?

Kann man in Eagle einzelne Objekte eines Bauteils(Pin, Bohrung, Linien)
nicht einzeln ändern?

Autor: auf der Durchreise (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmmm...

also wenn das alles die gleichen Taster sind, dann könntest du uU einen
kleinen hack machen: die Taster in der Library umbauen, sprich die
Bohrungen rausnehmen, stattdessen irgendwelche Markierungen an den
Mittelpunkten der Bohrung anbringen die auf einem Layer leigen der
später sicher nicht für die Boardherstellung relevant ist, jetzt ein
Update der Library machen um die Änderungen in deinem Board zu
übernhemen (die Bohrungen sollten jetzt verschwunden sein) und die
Bohrungen die sein müssen von Hand als Drills an die entsprechenden
Markierungen (die neuen aus der Library) setzten...

hört sich komisch an, is aber so ;-)

Autor: Ewald Kantner (ebtschi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Kann man in Eagle einzelne Objekte eines Bauteils(Pin, Bohrung,
> Linien) nicht einzeln ändern?

Ja, sieht so aus.

> also wenn das alles die gleichen Taster sind, dann könntest du uU
> einen kleinen hack machen: [...]

Danke für den Tip, das dürfte wirklich noch die einfachste Lösung sein.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.